Frage von michlau, 414

Was passiert, wenn Luft in die Venen gespritzt wird ?

Was passiert, wenn Luft in die Venen gespritzt wird ?

Reines Interesse

Support

Liebe/r michlau,

auf dieser Plattform geht es um ernstgemeinte Fragestellungen und um Ratsche bei echten Problemen. Hypothetische Fragen, Wissenfragen oder Hausaufgabenfragen sind nicht erlaubt. Bitte erläutere in Zukunft den Hintergrund Deiner Frage, sonst wird sie gelöscht.

Herzliche Grüsse

Emily vom gesundheitsfrage.net-Support

Antwort
von rulamann, 414

Luft hat in den Adern tatsächlich nichts zu suchen. Es besteht die Gefahr einer Embolie: Enthält eine Vene Luft, dann wandern die Bläschen in Richtung Herz und Lunge.

Und ähnlich wie Luftbläschen in der Kraftstoffanlage eines Autos den Benzinfluss zum Erliegen bringen können, so kann die aufgestaute Luft auch hier den Kreislauf stoppen. Luft in einer Arterie kann Organe von der Sauerstoffversorgung abschneiden und beispielsweise zu einem Schlaganfall führen.

Viele Grüße rulamann

Kommentar von michlau ,

Hat man da Schmerzen oder wie läuft dieses ?

Danke für die Antwort, war bis hier sehr hilfreich.

Kommentar von rulamann ,

Es kommt vor allem zu starkem Husten, Schmerzen beim Atmen und Atemnot, Tachypnoe (stark beschleunigtes Atmen), Schweißausbrüche (Hyperhydrosis), Synkopen sowie Angstzustände, die sich bis zur Panik steigern können und schlussendlich zu einem Schlaganfall führen können.

Kommentar von GeraldF ,

Nein, zu einem Schlaganfall kommt es nur, wenn ein shunt im Vorhofbereich (PFO oder ASD) besteht. Der Tod bei einer Luftembolie tritt durch Rechtsherzversagen ein.

Antwort
von polar66, 363

Hallo michlau,

kann es sein, dass du eine Hausaufgabe über dieses Thema schreiben mußt und nicht wirklich Lust hast, dir das alles selbst zu erarbeiten? Kommt mir fast so vor. Gruß von polar66

Kommentar von Zweimal ,

Hoffentlich ist es nur das....

Kommentar von GeraldF ,

Glauben Sie wirklich, dass diese Frage Teil einer Schulhausaufgabe ist ?

Antwort
von bobbys, 318

Dann kann es passieren das du eine Luftembolie bekommst und dann auch daran verstirbst.

Gruß Bobbys :)

Kommentar von michlau ,

Was ist eine Luft Embolie und was geht da von statten ?

Antwort
von Novize, 351

Das für zu 99,9% zur Embolie und somit zum Tod.

Wobei mir bei der Blutentnahme immer ganz mulmig wird, wenn die Spritze wieder halbvoll in der Vene zurückgezogen wird, um eine größere Menge Blut zu entnehmen - ich weiß nicht, wie ich das anders ausdrücken soll ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten