Frage von Thunfisch, 51

Was läuft da falsch mit meinem Anus?

Guten Tag,

seit einer halben Ewigkeit finde ich Blut nach dem Stuhlgang auf dem Papier. Immer nur ein wenig, aber jetzt tut sich da was. Zum einen habe ich vor ein paar Tagen ein Geschwülzt, oder "Knötchen", am Rand vom Ausgang bemerkt, das bei Berührung wehtut, und zum anderen gabs mehr Blut. Zwar nur einmal, aber es war mehr als mir gefällt.

Danach, ich glaub auch am selben Tag, nichts mehr, auch keine Schmerzen. (Geht jetzt aber wie gewohnt weiter).

Ich habe auch sporadisch Schmerzen. Das heißt, dass ich 1-2 Monate recht unangenehmen Stuhlgang habe. Das wurde teilweise recht schlimm, und geht dann auch wieder weg.

Achso. Als das mit dem Blut vor ein paar Tagen passiert ist, hab ich, auf der Suche nach Antworten versucht, nen Finger reinzustecken. Stuhlgang hat vorher prima geklappt, ohne Probleme, aber es hat sich angefühlt, als hätte ich nen halben Zentimeter drinnen ne offene Wunde. Ich bin mir nun nicht mehr so sicher, dass es sich um Hämorrhoiden handelt... oder doch? Sind das Symptome von Krebs?

Vielen Dank für eure Hilfe :)

Antwort
von bethmannchen, 31

Das scheinen eher erweiterte Hämorrhoiden zu sein, die bei dir bei zu großer Beanspruchung platzen Das Blut liegt ja auf dem Stuhl auf, kommt also aus einer Wunde. So was schlimmes wie Krebs brauchst du da wohl nicht zu vermuten

Was du da als Knubbel gefühlt hast, wird eine Schlinge so einer Vene gewesen sein, die du mit dem Stuhl da heraus gedrückt hattest. Wenn das trotz sehr weichem Stuhl immer wieder passiert, kann man die auch veröden lassen. Lass dich vom Hausarzt doch mal zu einem Proktologen überweisen.

Du scheinst auch generell zu Venenschwäche zu neigen, das sollte dein Hausarzt auch gleich checken.

Hämorrhoiden haben wir übrigens alle, sonst wären wir da hinten nicht dicht. Diese Blutgefäße werden von der Muskulatur des Anus aneinander gepresst und wirken wie Dichtungsstreifen darin.

Kommentar von Thunfisch ,

Nun, der Knubbel liegt auf der Haut, geschätzt 1,5 cm vom Anus entfernt, und ist an sich vielleicht auch 1-1,5 cm im Durchmesser.

Danke für deine Antwort :)

PS. Warum wurde der Titel verändert? Blöde Sachlichkeit, mit "Loch" wird Jeder wissen was gemeint ist, Alles genauere ist doch in der Frage. Das ist aber an die Moderatoren gerichtet, nicht an dich ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten