Frage von FranziPand2002, 42

Was könnte die Schmerzen verursachen?

Ich habe seit gestern so Schmerzen an meinem rechten Fuß, als ob meine Gelenke dort nicht mehr richtig aufeinander sitzen, oder ich einen Bluterguss (Hämatom) habe. Es ist aber nichts zu sehen und ich möchte ungerne zum Arzt gehen, da ich bald ein großes Sportliches Event vor mir habe und es ein herber Rückschlag wäre, wenn ich nicht mit könnte. Kann mir jemand sagen, was das sein könnte und muss ich vielleicht doch zum Arzt gehen?

Antwort
von evistie, 31

da ich bald ein großes Sportliches Event vor mir habe

lass mich raten: ... und für das Du fleißig trainiert hast? Dann könntest Du Deinen Fuß überlastet haben, und er gibt dies durch Schmerzen kund.

Ob Du zum Arzt musst? Sagen wir mal so: wenn Du den Fuß ab sofort schonst, hochlegst und kühlst, sollte sich eine Besserung einstellen. Sind die Schmerzen hingegen nach drei Tagen unverändert da, solltest Du in Deinem eigenen Interesse den Arzt aufsuchen. Was Du Dir möglicherweise alles "eingehandelt" haben kannst, ist hier ("Sport und Trauma als Ursache von Fußschmerzen") sehr gut beschrieben:

https://gelenk-klinik.de/orthopaede-freiburg/fussschmerzen.html

Bitte nimm Deine jetzigen Beschwerden nicht auf die leichte Schulter! Schmerz ist ein Warnsignal Deines Körpers. Wenn Du, Dein sportliches Event immer im Auge, unverändert weiter trainierst, geht eventuell bald gar nichts mehr und das Event findet ohne Dich statt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community