Frage von jane3, 350

Was könnte der dunkle Punkt in meiner Narbe sein?

Mir wurde vor 3 Monaten ein Fibrom an der Wade entfernt, habe dann die letzten 2 Monate ein Silikonpflaster getragen. Bei der täglichen Pflege wäre mir nichts aufgefallen aber seit gestern abend ist da subcutan ein dunkler Punkt mitten in der Narbe, dieser ist heute ca. 1mm größer (misst jetzt etwa 3mm) und scheint jetzt mehr and der Oberfläche zu sein. Zuerst dachte ich an einen Fadenrest, das halte ich aber für unwahrscheinlich, mir ist nämlich eingefallen, das mein Chirurg selbstauflösende Nähte verwendet hat. Der Punkt scheint etwas bläulich gefärbt, kann das ein Hämatom sein? Ist es möglich, dass dieses so winzig ist und jetzt noch auftaucht? Ist ja doch schon 3 Monate her. Entzündungszeichen gibt es keine, die Narbe sieht soweit auch okay aus, bis auf dass sie verbreitert ist. Was könnte dieser Punkt noch darstellen, arbeite zwar im Krankenhaus aber sowas kenne ich noch nicht. Vielen Dank für ernstgemeinte Antworten.

Antwort
von Mahut, 340

Ich hatte an meiner Thorax Narbe auch so einen kleinen dunklen Punkt, irgendwann habe ich an ihn nicht mehr gedacht, jetzt wo du davon schreibst werde ich daran erinnert und siehe da, der kleine Punkt ist weg. Du kannst ja deine Kolleginnen im Krankenhaus mal fragen was es bei dir ist, nicht das man was übersieht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten