Frage von Herbstlicht,

Was können Gründe für Gallenreflux sein?

Mein Reflux/Sodbrennen macht mir schon seit langem Probleme, obwohl ich Säureblocker einnehme. Jetzt hat man herausgefunden, dass bei mir vorallem der Gallenreflux Probleme macht, da die Gallensäure noch aggressiver als die Magensäure ist. Aus diesem Grund hilft der Säureblocker nur bedingt. Jetzt habe ich von meinem Arzt noch Ulcogant erhalten.

Was mich aber sehr interessiert (mein Arzt konnte mir nicht wirklich Antwort darauf geben), was können Gründe für Gallenreflux sein? Kann ja jetzt nicht ewigs Ulcogant einnehmen.

Hat jemand Erfahrung auf diesem Gebiet?

Danke!

Antwort von Mucker,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Hallo Herbstlicht, das ist eine unangenehme Erkrankung. Ich hoffe, dass dir die Infos von Dr. Gumpert weiterhelfen können.

Zur Ursache:

Die Muskelschicht der Gallenblase besteht aus glatter Muskulatur, die sich rings um die Gallenblase erstreckt.

Wenn sie sich anspannt, führt dies zum Auspressen der gespeicherten Gallenflüssigkeit.

Die Anspannung wird zum Teil durch nervliche Impulse ausgelöst; wichtigstes Signal ist aber das Hormon Cholezystokinin aus bestimmten Zellen des Magen-Darm-Traktes.

Weitere Infos zur Therapie:

Quelle: http://www.dr-gumpert.de/html/gallenblase.html

Frohe Weihnacht!

Mucker

Du kennst die Antwort?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community