Frage von Camper, 12

Was kann passieren, wenn man sich nach einer Varizen OP nicht hält?

Bei meiner schon etwas älteren Tante wurde kürzlich eine Varizen OP durchgeführt. Trotz dem Hinweis der Ärzte, dass sie nicht lange stehen oder sitzen soll, tut sie genau das. Was kann schlimmstenfalls passieren?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von gerdavh, 12

Hallo, im schlimmsten Fall kann es zu schweren Nachblutungen kommen und die OP war völlig vergeblich. Auf alle Fälle ist dieses Verhalten für den Operationserfolg nicht gerade förderlich. Solch eine OP muss doch auch schmerzhaft sein? Ich kann jetzt nicht nachvollziehen, wie jemand den Heilungserfolg durch undiszipliniertes Verhalten selbst gefährden will. Zeig ich doch mal den beigefügten Link, vielleicht macht sie das einsichtiger.

http://www.clinic-im-centrum.de/de/leistungen-frauen/krampfadern/vorbereitung/

lg Gerda

Antwort
von Lizzkrueger, 9

Nun ja, es besteht die Gefahr von Blutgerinnseln. Da sie ja durch die Krampfadern ihre Venen und Arterien schon vorgeschädigt sind läuft sie große Gefahr eine Thrombose zu erleiden. Wenn sie glück hat kann das glimplich ausgehen. Im schlimmsten Fall erleidet sie einen Herzinfarkt, Schlaganfall, und und und.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community