Frage von Pavelasd, 26

was kann MRT zeigen, was Röntgen nicht zeigen kann?

Hallo, ok, ich fange mal damit an, dass MRT im Gegensatz zu Röntgen Sehnen und einige Nerven (aber welche?) abbilden kann. Was noch?

Danke

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Nelly1433, 16

Das läßt sich recht leicht googlen.

Haupteinsatzgebiete: Beurteilung des Reifegrades und der Entwicklung des Gehirnes Missbildungen des Gehirnes Entzündliche, gut- und bösartige sowie degenerative Erkrankungen Hirnanhangsdrüse Beurteilung des Schläfenlappens bei Anfallserkrankungen Messung der Zirkulation der Gehirn- und Rückenmarksflüssigkeit (Liquor) Untersuchung der Augenhöhlen und der Sehnerven Gesichtsweichteile (Nase, Mund, Wangen etc.) Halsweichteile (Schilddrüse, Nebenschilddrüsenkörperchen, Kopfspeicheldrüsen, Lymphknoten) Darstellung und Funktion der Schlagadern und der Venen etc. http://www.dzu.at/magnetresonanztomographie/schaedel___hals/

Oder hier (mit Bild) w ww.praxis-interventionelle-schmerztherapie.de/.cms/MRTSchaedelNeuroradiologie/343-1

Und noch viele andere Seiten....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community