Frage von Foreverhim, 37

Was kann man gegen depressionen tun?

Antwort
von Buddhishi, 37

Hallo Foreverhim,

zunächst gehe bitte zu einem Arzt, falls eine Depression noch nicht eindeutig diagnostiziert wurde, bevor Du mit irgendwelchen Strategien selbst etwas unternimmst. Die Gefahr einer Depression ist immer ein eventueller Suizidversuch.

Solltest Du an einer Depression erkrankt sein, wäre eine Therapiekombination aus Medikamenten und Psychotherapie die optimale.

Alles Liebe und Gute für Dich

Buddhishi

Kommentar von Foreverhim ,

Danke für deine Antwort. 

Ich habe mich mich noch nie getraut deswegen zu einem Arzt zu gehen. 

Es ist soweit gekommen, dass ich nichts mehr essen mag seit einer woche, nur noch schlafen will, (nutze jede mittagspause zum schlafen und lasse das essen aus) von niemandem was hören will und mich bei niemandem melden will. Ja, ich habe gedanken nicht mehr hier sein zu wollen, aber diesen mut hätte ich nie.

Kommentar von Buddhishi ,

Das hört sich aus der Ferne stark nach einer Erschöpfungsdepression / Burn-out an. Bitte suche unbedingt einen Arzt auf. Es läßt sich gut behandeln und danach geht es Dir wieder gut. Mache das bitte in Deinem eigenen Interesse. Gute Besserung :)

Kommentar von kreuzkampus ,

""Ich habe mich mich noch nie getraut deswegen zu einem Arzt zu gehen.""Diese "Traute" musst Du haben, wenn Du möchtest, dass Dir geholfen wird. Der erste Ansprechpartner ist Dein Hausarzt. Der wird Dir gewiss weiterhelfen. Ich habe mich vor vielen Jahren auch mal gefragt: "Was soll ich hier eigentlich noch"? Im Gegensatz zu Dir bin ich nach dem Schreck, der sich eingestellt hat, als ich wieder "bei mir war", sofort zum Arzt gegangen. Bei mir hat dann Psychotherapie geholfen. Alternativ/parallel werden Dir Medikamente nach wenigen Wochen helfen...Versprochen! Alles Gute!

Kommentar von Buddhishi ,

Danke für Deine ermutigenden Beitrag. LG

Antwort
von Tigerkater, 9

Da hilft nur eine Behandlung durch einen Psychologen.

Einen besseren Rat kann ich Dir leider nicht geben!

Antwort
von leahealth, 15

Eine Depression zu bekämpfen ist nicht immer leicht. Erst muss nämlich die Ursache herausgefunden werden (mithilfe eines Therapeuten) anschließend folgt die Therapie, die sehr unterschiedlich sein kann.

Aber selber irgendwas auszuprobieren, davon würde ich abraten. Besser ist es, sich dem Arzt anzuvertrauen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community