Frage von Indy14, 709

was kann ich noch gegen eine Sehnenentzündung tun?

Seit 2-3 Wochen weiß ich, dass ich an beiden Füßen eine Sehnenentzündumg habe. Ich creme es 3-4 mal am Tag mit Voltaren ein und bandagiere Sie mit Stoffverbänden. Was kann ich noch hausmittelmäßig oder mit Homöopathie machen, um die Heilung zu unterstützen? Danke für hilfreiche Antwort und tipps.

Antwort
von walesca, 611

Hallo Indy14!

Genau dieses Problem habe ich auch zur Zeit. Beide Sehnenplatten unter den Füßen sind leicht entzündet und völlig verhärtet, was beim Laufen sehr stark schmerzt. Dagegen helfen gut angepasste, individuelle Einlagen. Die Ursache liegt oft an geringfügigen Fehlstellungen der Füße, die so korrigiert werden können. Dazu schau bitte mal in den angefügten Tipp. (Meine Einlagen wurden erst kürzlich erneut angepasst und verändert). Als wirksame Gegenmaßnahme - außer den Einlagen - helfen folgende Dinge: 1) die Füße häufiger über einen am Boden liegenden Igelball rollen lassen. Das tut zwar erst einmal tüchtig weh, hilft aber wirklich gegen die Sehnenverspannungen!!! Zusätzlich sollten die Füße gründlich mit einer "manuellen Therapie" bearbeitet und die Sehnen gelockert werden. Mit diesen Maßnahmen haben sich meine Beschwerden schon sehr gut gebessert, so dass ich schon wieder längere Strecken schmerzfrei laufen kann.

http://www.gesundheitsfrage.net/tipp/staendig-schmerzen-in-den-fuessen-das-muss-...

Baldige Besserung wünscht walesca

Antwort
von HerrRalis, 552

Hallo Indy14,

um die Heilung zu unterstützen ist es am Besten wenn man weiß, wodurch die Entzündung entstanden ist und wo sie genau an den Füßen sitzt. Die Frage ist auch warum beide Füße betroffen sind ? Hast Du z.B. neue Schuhe. Wenn Du weißt woher die Entzündung kommt ist es am einfachsten, die Ursache zu beseitigen. Dann helfen auch alle anderen Maßnahmen viel besser.

VG

Kommentar von Indy14 ,

Ich hatte verschiedene Vermutungen. Ein Mal die Schuhe ohne federung chuks aber die hab ich schon ewig. Aber beim umstellen vonwinterstifel auf chuk hab ich gemerkt, dass ich qweniger gut laufe mehr stauche. Eine andere vermutung war, dass es vom Tanzen kommt, wir tanzen barfuß aber machen seit neustem zumba als aufwärmtraining. Aber ich glaube mitlerweile es kam durch dauerhaft falsche Haltung der Füße. Da ich recht klein bin, sitze ich immer auf zu großen Stühlen. Ich habe oft die Füße auf gestellt. Ich glaube, dass es davon kommt. Versuche es mir auch grade ab zu gewöhnen.

Kommentar von Indy14 ,

Ich hatte verschiedene Vermutungen. Ein Mal die Schuhe ohne federung chuks aber die hab ich schon ewig. Aber beim umstellen vonwinterstifel auf chuk hab ich gemerkt, dass ich qweniger gut laufe mehr stauche. Eine andere vermutung war, dass es vom Tanzen kommt, wir tanzen barfuß aber machen seit neustem zumba als aufwärmtraining. Aber ich glaube mitlerweile es kam durch dauerhaft falsche Haltung der Füße. Da ich recht klein bin, sitze ich immer auf zu großen Stühlen. Ich habe oft die Füße auf gestellt. Ich glaube, dass es davon kommt. Versuche es mir auch grade ab zu gewöhnen.

Kommentar von Indy14 ,

Ich hatte verschiedene Vermutungen. Ein Mal die Schuhe ohne federung chuks aber die hab ich schon ewig. Aber beim umstellen vonwinterstifel auf chuk hab ich gemerkt, dass ich qweniger gut laufe mehr stauche. Eine andere vermutung war, dass es vom Tanzen kommt, wir tanzen barfuß aber machen seit neustem zumba als aufwärmtraining. Aber ich glaube mitlerweile es kam durch dauerhaft falsche Haltung der Füße. Da ich recht klein bin, sitze ich immer auf zu großen Stühlen. Ich habe oft die Füße auf gestellt. Ich glaube, dass es davon kommt. Versuche es mir auch grade ab zu gewöhnen.

Kommentar von Indy14 ,

Ich hatte verschiedene Vermutungen. Ein Mal die Schuhe ohne federung chuks aber die hab ich schon ewig. Aber beim umstellen vonwinterstifel auf chuk hab ich gemerkt, dass ich qweniger gut laufe mehr stauche. Eine andere vermutung war, dass es vom Tanzen kommt, wir tanzen barfuß aber machen seit neustem zumba als aufwärmtraining. Aber ich glaube mitlerweile es kam durch dauerhaft falsche Haltung der Füße. Da ich recht klein bin, sitze ich immer auf zu großen Stühlen. Ich habe oft die Füße auf gestellt. Ich glaube, dass es davon kommt. Versuche es mir auch grade ab zu gewöhnen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community