Frage von herzilein, 123

Was kann ich mit erhöhten Entzündungswerten anfangen?

Ich war am Dienstag beim Arzt, weil ich seit 2 Wochen erkältet bin oder unter den Pollen leide. Es wurde mir Blut abgenommen. Gestern habe ich dann telefonisch erfahren, dass meine Entzündungswerte erhöht. sind. Was sagt mir das dann jetzt? Mein Arzt hat mir Nasenspray aufgeschrieben und gesagt, ich soll mich in den nächsten Tagen schonen. Was sagen mir jetzt die Entzündungswerte?

Antwort
von Vollerfragen, 123

Naja, dein Körper kämpft z.Z. mit der Erkältung, da können die Werte schon gerne mal etwas erhöht sein. So lange du kein hohes Fieber hast, sollte, vor allem wenn dein HA nicht mehr macht als die Nasenspray zu verschreiben soweit alles ok sein, wenn Fieber dazukommt, solltest du nochmal den Arzt aufsuchen.

Antwort
von josie, 107

Ich würde es so sehen, dass es deine Erkältung unterstützt. Deshalb wie vom Arzt angeordnet in den nächsten Tagen schonen und regelmäßig das Nasenspray nehmen. Bei einer Erkältung ist es zudem wichtig, dass man viel trinkt!

Antwort
von StephanZehnt, 97

Hallo ..,

bei einem Infekt sind die Schleimhäute auch betroffen. Was die Entzündungswerte erklärt. Da dies nun bei Dir nicht ganz so selten ist, steht die Frage ob Du bald an einen Heuschnupfen odgl. ...

Hier kannst Du einmal einiges zum Thema nachlesen.

http://www.gesundheitsfrage.net/tipp/erkaeltung-vorbeugen-bzw-bekaempfen

Ich weis nicht ob Du schon einen Allergietest hast machen lassen?

VG Stephan

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community