Frage von MistaKilla, 53

Was kann ich gegen Hühneraugen machen?

Guten Abend zusammen,

ich wende mich heute mit einem Problem an euch, dass mir sehr unangenehm ist. Es ist auch der Grund, warum ich mich hier angemeldet habe - denn bei GuteFrage machen sich zu viele über solche Probleme lustig...

Habt ihr ein gutes Hausmittel gegen Hühneraugen? Ich trau mich damit nicht zum Arzt, aber auch als Kerl darf man sich ja schenieren oder?

Gruss: Michael

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von dinska, 48

Man sollte sich immer trauen zum Arzt zu gehen oder zumindestens in die Apotheke, da bekommst du ein geeignetes Mittel dagegen, musst dann aber selbst daran herum operieren. Der Arzt kann es dir herausschälen und du bist alle Sorgen los. Trau dich!

Antwort
von rulamann, 46

Eine Mixtur aus einer zerdrückten, mit Salz vermengten Zwiebel, soll das Hühnerauge ebenfalls im Nu alt aussehen lassen. Einfach das Hühnerauge mit einer Mullbinde umwickeln und über Nacht einwirken lassen. Bei Bedarf beliebig oft wiederholen.

Auch Schwedenkräuter gehen gegen das Hühneraugen vor. Allerdings muss man hier ein wenig Geduld haben, da es mehrere Wochen dauern kann bis das Hühnerauge verschwunden ist. Die Schwedenkräuter werden jeden Tag auf das Hühnerauge getupft und über Nacht einwirken lassen. http://www.meinehaushaltstipps.de/tipps-gegen-huehneraugen/

Probiers mal aus :-))

Antwort
von Pantomimien, 47

Es gibt doch Hühneraugenpflaster. Die kannst du dir in der Drogerie oder in der Apotheke besorgen. Und zum Arzt brauchst du auch nicht. Da kannst du mal bei der Fußpflege einen Termin machen, das machen andere Männer auch, und so richtig die Füße pflegen und verwöhnen lassen. Dabei werden auch die Hühneraugen entfernt. Gar kein Problem.

Antwort
von PersonalService, 40

Hallo MistaKilla,

nun - zuerst einmal handelt es sich hier um ein medizinisch "notwendiges" übel, welches in unserer Gesellschaft, welche auf ein makelloses Äußeres achtet, wirklich überflüssig ist.

Allerdings muss es dir nicht peinlich sein, denn es gibt diverse Hausmittel und medizinische Möglichkeiten gegen Hühneraugen.

  • Aspirin: Die frei in Apotheken frei erhältlich Tabletten wirkt im Kampf gegen Hühneraugen wahre Wunder

  • Zwiebeln: Auch sie sind überall zu jeder Jahreszeit erhältlich und wirken im Kampf gegen die hässlichen, schmerzhaften Hühneraugen wahre wunder.

Glücklicherweise hatte ich damit noch kein Problem, doch ich wünsch es auch niemanden. :-)

Quelle: http://www.gesunde-hausmittel.de/huehneraugen

Antwort
von Miiriiam, 41

Hühneraugen entstehen, wenn zuviel Druck auf dieser stelle ausgeübt wird, dass kommt sehr oft von zuengen Schuhen und ist überhaupt nicht schlimm! Gehe zur medizinischen Fußpflege, sie macht dir das in 5 Min. weg und tut auch überhaupt nicht weh, weil das ja verhornte Haut ist indem ein Korn sitzt und das holen die draus.

Viele Grüße

Kommentar von Zweimal ,

Ein Hühnerauge geht keilförmig ins Gewebe:

http://www.google.de/imgres?q=h%C3%BChnerauge&sa=X&biw=1661&bih=836&...:&imgrefurl=http://www.forever-living-products-aloe-vera-gel.de/Fusspflege-Koeln-Bonn-Huehneraugen-Beratung-unter-Tel.02236-872447.htm&docid=2q2FmFOKv8KyfM&imgurl=http://www.forever-living-products-aloe-vera-gel.de/Fusspflege-Koeln-Bonn-Huehnerauge.jpg&w=656&h=688&ei=DcrCUZ2EDIWZPa75gJAH&zoom=1&iact=hc&dur=323&page=1&tbnh=135&tbnw=128&start=0&ndsp=32&ved=1t:429,r:10,s:0,i:188&tx=123&ty=109&vpx=123&vpy=178&hovh=149&hovw=141

Da würde auch ich nicht selbst herumpulen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community