Frage von Bebii, 220

was kann das sein wenn man 1 monat und 7 tage überfällig ist mit die mens..und plötzlich nachdem sex

Hallo habe da mal eine frage...was kann das sein habe am 19.7.2013 meine letztens mens gehabt...und aufeinmal kamen die nicht mehr..?ich hatte denn am 25.8.2013 gv mit mein mann und aufeinmal geh ich zur toilette und habe mit bekommen das ich leichte blutung hatte...darauf hin bin ich zu mein mann gelaufen und habe ihn gefragt ob er blut an sein puller(hört sich kindisch an aber egal)aufjeden hat er gesagt nein wieso...und ich bat ihn denn mit im bad zu kommen und sagte ich hab blutung bekommen.. =( wie kanns möglich sein das man aufeinmal sone blutung bekommt nach dem gv und wenn man 1 monat und 7 tage über die mens war...?? Dazu gesagt habe schon ein sst gemacht vor knapp 3 wochen aber der war negativ...und darauf hin hab ich gedacht oh vllt kommen doch meine mens aber sie blieben weiterhin aus..habe aber vor 2 tagen im internet son ss test gemacht und da zeigt er mir an 6-7 ssw...uns meine mens waren sonst immer pünklich O.o mir ist morgens schlecht...und kann einige gerüche net mehr richen...hab oft brust spannen und hab heißhunger und meine brüste sind dicker gewurden sowas hatte ich sonst nie hatte auch net wenn ich meine regel bekommen habe...und son ziehen im unterleib... :/ vllt kann mir ja jemand ordendliche antworten geben... =( ...Wenn ihr mehr wissen wollt fragt einfach...

Antwort
von gerdavh, 218

Hallo, wahrscheinlich hast Du einfach zufällig nach dem GV Deine längst überfällige Menstruation bekommen. Natürlich kann man trotz Blutung eine Schwangerschaft nicht ausschließen. Viele Frauen haben trotz bestehender Schwangerschaft noch ein bis zweimal ihre Regelblutung.Mach doch einfach, wenn Du nicht mehr blutest, mal einen Frühtest, dann bist Du auf der sicheren Seite. Grüße Gerda

Antwort
von Mahut, 189

Wenn du am 19.7. zuletzt deine Periode hattest, bist du ja nur ein paar Tage über die Zeit gewesen und das kommt nicht selten vor, darum ist es wohl eine ganz normale Blutung, wenn du dir aber Sicher sein willst, gehe zu deiner Frauenärztin.

Kommentar von alegna796 ,

ein paar Tage ist gut, es sind immerhin 5 Wochen

Kommentar von Bebii ,

Richtig sind über 5 wochen....habe über internet son test gemacht um genauer zusagen bei frauenzimmer.de 6-7 woche hat er mir angezeigt bei meine letzten regel am 19.07.2013-26.08.2013 gut habe mir mehrere raus gesucht und auch ne app auf mein handy gezogen wo er mir anzeigt welche ssw ich sein müsste denn...werd das ja sehen am Donnerstag beim frauendoc...aber ihr wart alle sehr hilfreich danke euch allen für die tollen und lieben antworten...nur konnte ja net ahnen das ich aufeinmal blutung bekomme...aber eigendlich wenn ich meine richtigen mens habe bekomme ich unterleib schmerzen bis die zuende sind aber ist dieses mal net der fall :/

Antwort
von Irene1955, 165

Wie Gerda schon sagte: die einfachste Methode ist, in die Apotheke zu gehen und dir einen Schwangerschaftstest zu holen. Die funktionieren bereits zuverlässig nach dem ersten Ausbleiben der Regel - und du weißt Bescheid und kannst dein Verhalten (Ernährung, etc.) entsprechend anpassen (und dich freuen :-)).

Ansonsten ist es relativ normal, dass die Periode noch eine Weile unregelmäßig ist oder auch mal ganz ausbleibt, wenn man über eine lange Zeit hinweg die Pille genommen hat und diese dann absetzt. Falls das bei dir der Fall sein sollte, so brauchst du ggf. noch etwas Geduld. In vielen Fällen braucht der Körper eine Zeit, bis er wieder regelmäßig funktioniert.

Viel Glück!

Antwort
von strudel, 134

Klingt ja schon nach ner Schwangerschaft. Wobei ein Test im Internet ja kein wirklicher SST ist! Du solltest IMMER, wenn deine Regel sonst zuverlässig war, bei Überfälligkeit zu deinem Frauenarzt gehen. Hol das bitte dringend nach!

Antwort
von anonymous, 15

Danke euch für die antworten @@strudel hab donnerstag termin beim frauenarzt =) habe ja keine unterleib schmerzen wie sonst immer wen ich meine regel bekommen habe in den 6 jahren...ist irgendwie merkwürdig aber habe ja frauendoc termin gott sei dank =)

Kommentar von gesfsupport4 ,

Liebe/r Gast,

handelt es sich bei Dir um den Fragesteller? Dann melde Dich bitte an, v.a. wenn Du zu Deiner eigenen Frage schreibst, und achte in Zukunft darauf, Reaktionen (auch Dank) zu einer Antwort auch in Form von nachträglichen Ergänzungen Deiner Frage über den Link "Antwort kommentieren" hinzuzufügen. So ist sichergestellt, dass der Zusammenhang im Nachhinein nicht verloren geht, da die Antworten durch die Bewertungen ja ständig in Bewegung sind.

Die Communitymitglieder freuen sich außerdem sicherlich, wenn Du für ihre Antworten einen "Daumen hoch" vergibst und Dich damit bedankst!

Viele Grüße

Emily vom gesundheitsfrage.net-Support

Antwort
von anonymous, 17

Danke für die schnelle antwort =) gerdavh ...ja das kann möglich sein wollte heute mal zum frauenarzt und über ultraschall guckn lassen ob ich schwanger bin oder net...weil mir viele auch sagten das ist merk würdig das die aufeinmal kamen... O.o und das erst nach 1 monat und 7 tage... hatte sonst immer pünklich auser wo ich schwanger war also in die ersten beiden ss die ich hatte sonst nie *O.o

Kommentar von gerdavh ,

Hallo, warum machst Du nicht einfach erstmal einen Schwangerschaftstest? Liebe Grüße Gerda

Antwort
von anonymous, 112

Mahut hab doch termin gemacht beim frauenarzt haben auch gesagt ist ne ganz schöne zeit her wo ich die hatte und habe son rechner aus i net rausgesucht und meine letzten mens angegeben und da wurde mir angezeigt 6-7 woche also kann das net sein das ich nur paar tage drüber bin =/

Kommentar von gesfsupport4 ,

Liebe/r Gast,

handelt es sich bei Dir um den Fragesteller? Dann melde Dich bitte an, v.a. wenn Du zu Deiner eigenen Frage schreibst, und achte in Zukunft darauf, Reaktionen (auch Dank) zu einer Antwort auch in Form von nachträglichen Ergänzungen Deiner Frage über den Link "Antwort kommentieren" hinzuzufügen. So ist sichergestellt, dass der Zusammenhang im Nachhinein nicht verloren geht, da die Antworten durch die Bewertungen ja ständig in Bewegung sind.

Die Communitymitglieder freuen sich außerdem sicherlich, wenn Du für ihre Antworten einen "Daumen hoch" vergibst und Dich damit bedankst!

Viele Grüße

Emily vom gesundheitsfrage.net-Support

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten