Frage von anne2811, 7

Was kann das sein??? Müde...

Hallo Leute,

ich brauche mal euren Rat. Ich bin weiblich und 16 Jahre alt. Seit gestern Mittag zittern meine Hände stark und ich bin unendlich müde. Seit ein paar Stunden ist auch noch starker Harndrang dazu gekommen.

Wisst ihr vielleicht was das sein kann? Ich werde mir morgen, wenn es nicht besser wird, einen Termin beim Arzt holen. Aber wollte trotzdem schonmal eure Meinungen hören...

Danke anne2811

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Krautwickel, 5

Das scheint ein Virus zu sein, der dich da heimsucht. Geh ins Bett und kurier dich aus. Du kannst beim Arzt vorbei gehen, aber viel ausrichten wird er nicht GEgen Viren gibt es nicht viele Möglichkeiten. Ich wünsche dir eine gute Besserung.

Antwort
von JuFink, 6

Hallo,

Das ist wirklich schwierig zu sagen, geh auf jeden Fall zum Arzt. Als erstes: Trinkst du genug Wasser? Der Harndrang könnte auf einen Harnwegsinfekt hindeuten, da ist viel trinken nie verkehrt.

Ansonsten könnte die Müdigkeit auf den schon erwähnten Eisenmangel hinweisen, könnte sich aber auch um eine Schilddrüsenunterfunktion handeln. Es gibt aber bestimmt noch andere Möglichkeiten. Lass einfach ein Blutbild machen, dann wirst du sehen was los ist.

Gute Besserung!

Antwort
von Justinee992, 3

Hast du vielleicht stress? Oder nimmst du tabletten? Ich hatte das damals von antidepressiva.Da haben meine hände so gezittert das ich nichts halten konnte. Es könnte auch sein das du übermüdet bist aber ich würde mir an deiner stelle unbedingt den rat eines arzt holen. Gute besserung liebe grüße :)

Antwort
von bobbys, 4

Du solltest den kassenärztlichen Notdienst rufen und der kann dann weiter entscheiden.

Es können mehrere Krankheitsbilder dahinter stecken.

Deine Eltern müssen doch einschätzen können ,wie ernst die Lage ist.

Gute Besserung wünscht dir Bobbys :)

Antwort
von Bellavista, 3

Hallo, das ist schwierig aus der Ferne zu beantworten, denn die Symptome sind nicht sehr typisch.. Es kann ein Eisenmangel sein, es kann aber auch auf einen juvenilen Diabetes hinweisen, also, besser mal zum Arzt und abklären lassen, das beruhigt!

LG

BV

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community