Frage von BorisMLK, 231

Was kann das sein? Extremes Druckgefühl in der Schulter!

Hi

Ich bekomme leider bei keinen Arzt ein Termin nun regelt es meine Krankenkasse, ich werde verrückt vor Schmerzen. Meine Schultern fingen vor Wochen ohne einen bestimmten Grund an zu schmerzen unten habe ich mal das wichtigste aufgelistet ( Fachbegriffe ergooglet hoffe es ist richtig )

Eine direkte Auflistung

Wo: Bereich der rechten Schulter vom Schulterblatt den Nacken hoch ziehend, bis in das Gelenk der Schulter. ( Mittlerweile auch Links )

vermutliche Entstehung örtliche Beschreibung: Zwischen dem Acromion / Bursa und dem Oberarmkopf sowie der Gelenkpfanne

Was: Ein permanentes Druckgefühl im Gelenk, bei Bewegung knirscht / überspringt das Schultergelenk, der Druckschmerz zieht über den Bizeps bis in die Elle und es bildet sich eine „Hitze“ aus. Häufig in der Nacht kommt es zu einen brennen in den Arm ähnlich als wenn der Arm einschläft. Häufiger kommt es auch zu einem merkwürdig dumpfen Gefühl.

Wichtig: Es ist unabhängig ob ich meine Arme belaste oder nicht es gibt keine Hautrötungen oder andere Verfärbungen, jedoch muss ich mehrfach in der Stunde die Schulter anziehen da sich der Druck so (subjektiv) verringert!

Antwort
von bobbys, 219

Hör mal es gibt immer die Möglichkeit sich als unbestellter Akut-Schmerzpatient in einer Praxis behandeln zu lassen,natürlich auch mit Wartezeit. Also wenn das so schlimm ist,dann geh zu einem Schulterspezialisten,Orthopäden oder in die Notaufnahme eines Akutkrankenhauses.

Das hört sich ganz stark nach einem Impingementsyndrom an.

Gute Besserung wünscht Bobbys :)

Antwort
von Mennomania, 178

Das Ganze hört sich für mich wie ein Gelenkerguss im Schultergelenk an. Dabei kommt es zu dem von Dir beschriebenen Druckgefühl im Gelenk, kann aber auch zu ausstrahlenden Schmerzen in den Arm und in den Nackenbereich kommen.

Ursache dafür können neben einer Überlastung beispielsweise ein Impingement der Schulter sein, aber auch eine Kapsel-Band-Verletzung (z.B. Zerrung).

Ich würde das Ganze aber zur Sicherheit von einem Arzt (oder auch dem Notdienst einer Klinik) abklären lassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten