Frage von Ameisenbaer012, 49

Was kann bei ausreichender Flüssigkeitszufuhr für trockene Lippen verantwortlich sein?

Ich trinke wirklich sehr viel, das merke ich auch daran, dass ich ca. alle 2-3 Stunden auf die Toilette muss. Aber trotzdem habe ich ständig trockene augeplatzte Lippen. Und das nicht nur jetzt im Winter. Auch im Sommer ist das bei mir so. Kann da eine Funktionsstörung vorleigen oder was kann die Ursache dafür sein?

Antwort
von rulamann, 48

Wie jedes Körperteil brauchen auch Lippen eine gewisse Pflege. Daher sollten sie ihre Lippen je nach Bedarf mit Cremes, Salben oder Lippenpflegestiften pflegen. Achte stets darauf Produkte ohne Mineralöle zu verwenden.

Antwort
von CloeSilver, 49

Jetzt ist die Zeit, in der man die Heizung braucht, also trockene Luft im Haus und in der Wohnung herrscht. Da ist es ganz normal, dass man trockene Haut und auch trockene Lippen hat oder bekommt. Klar, das Trinken kann die Trockenheit positiv begünstigen. Aber sie kann sie nicht verhindern. Du wirst also trotzdem noch ein Lippenbalsam oder eine gute Pflegecreme verwenden müssen. Tu es regelmässig, dann hast du auch mehr Erfolg.

Antwort
von waldmensch, 43

Hast Du noch andere Beschwerden, Trockender Mund oder Trockende Augen ? Dann könnte eventuell das Sicca Syndrom dahinter stecken. Lasse mal ein Blutbild machen und sollte das in Ordnung sein , wirst Du wohl damit Leben müssen. Versuche Deine Lippen durch ein Lippenbalsam feucht zu halten .

Alles Gute Waldmensch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community