Frage von Megumi, 32

Was ist nur los - mit 14 immer zu hoher Puls?

Hallo, Ich bin 14 Jahre alt und habe eigentlich fast immer einen zu hohen Puls. meistens liegt er zwischen 90 und 120. dazu kommt noch dass ich mich oft so 'leer' fühle. Ich komme an diesen tagen kaum beim unterricht mit, denn ich starre auf die tafel und mache gar nichts weil ich mich nicht konzentrieren und klar nachdenken kann. das kommt aber nicht so häufig. ich bekomme auch oft leichte schwindelanfälle. also naja das ist dann so dass ich aufstehe und denke dass ich umkippe aber mir wird nicht schwarz vor augen. meistens laufe ich einfach weiter ohne dass ich mir das anmerken lasse. ich habe ein samsung galaxy s6 und da hat man ja so ne app wo man z.b. puls oder stress messen kann. beim stresstest liege ich immer im roten bereich aber bin nicht gestresst. vor etwa einem halben jahr war noch alles in ordnung :( Bitte schreibt was das sein könne! LG Megumi

Antwort
von Winherby, 23

Leg die Strahlenschleuder samt der App in den Müll, dann gehts Dir auch bald wieder besser. 

Du bist im Wachtum und in der Pubertät, damit hat so ein junger, zarter Körper Stress genug, er braucht nicht auch noch die Handyortungsstrahlung. 

Außerdem schadet der Blauanteil im Licht des Display der über die Retina aufgenommen wird, dem autonomen Nervensystem. Dadurch können sich unglaublich viele Probleme entwickeln, besonders bei Heranwachsenden wie bei Dir. LG

Antwort
von Mamamummel, 17

das liest sich nicht gut.

Hast du schon die Ju machen lassen ein Jugendarzt kann  da schnell helfen.

http://www.kinderaerzte-im-netz.de/vorsorge/teenager-j1-bis-j2/j1-wichtige-vorso...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten