Frage von ThePhantom2013, 8

Was ist mit mir los, bin ich krank oder sonstiges?

Hallo... ich bin eine Junge und 12 Jahre alt. Seit vorgestern gings mir schlecht, wir war übel hatte fieber und schüttelfrost. dann habe ich eine tablette "Neurofen" Schmelztablette genommen... dann ging es erstmal ( Fieber 38,7°C unterm Arm heute 36,7°C unterm Arm..) seit gestern ging es mir besser, aber als ich aufgestanden bin war mir schwindelig 1-3 sekunden später ging es wieder.. ich wollte was essen, konnte ich auch aber hatte immer noch hungergefühl aber wie eine blockade ich konnte nix essen... vielleicht weiß ja von euch einer weiter... Danke!

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von alegna796, 7

Du hast sicherlich einen Infekt und Dein Körper bekämpft die Viren mit erhöhter Temperatur. Du hast sicherlich sehr wenig gegessen und da kann es schon passieren, dass Dir schwindlig wird, zumal Du ja keinen Appetit hast. Wichtig ist es für Dich, viel zu trinken. Wasser, Tee oder verdünnten Fruchtsaft. Das reicht erst mal. Sollte es Dir in zwei Tagen nicht viel besser gehen, dann geh bitte zum Arzt. Mit 12 lebst Du ja bei den Eltern und ich würde Dir vorschlagen, Deine Beschwerden mit Deiner Mutter oder Deinem Vater zu besprechen.

Antwort
von rambas, 4

Du solltest dich einfach ein paar Tage ins Bett legen und dazu Tee trinken. Du scheinst dir einen Virusinfekt eingefangen zu haben. Das ist nicht weiter tragisch aber man fühlt sich entsetzlich matt dabei. Da hilft nur Ruhe und Trinken. Und fürs Trinken hat sich einfach Tee bewährt. Der tut gut und manches Kraut hilft sogar bei der Heilung. Gute Besserung.

Antwort
von Ente63, 3

Hallo ThePhantom2013!

Ich würde mir da keine allzu großen Sorgen machen. Du bist jetzt ganz einfach krank. Bleib im Bett, trinke Tee und halte dich warm. Essen mußt du nicht wenn du nicht magst, nur Trinken ist wichtig. Kurier dich richtig aus, wenn du nur wenig Fieber hast mußt du es auch nicht sofort bekämpfen, sprich keine Medikamente nehmen. Der Körper kann sich selbst sehr gut helfen, viel Schlaf bewirkt da oft kleine Wunder.

Wirst sehen in ein paar Tagen bist du wieder fit!

Gute Besserung!!

Antwort
von Strenwanderer, 3

hi,

ich würde zum Arzt gehen und dich untersuchen lassen.

lieben Gruß Strenwanderer

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community