Frage von hamstersushi, 124

Was ist mit meinem Daumen passiert?

Hey ihr Lieben, ich hab mich ca. vor nem viertel Jahr beim Sport am Daumen verletzt. Also der ist so nach hinten weg geknickt beim Frisbee spielen, er ist dann sofort ein bisschen dicker und blau geworden aber ich habe ihn gekühlt und dann ist es wieder abgeschwollen. Ich bin dann ca. 2 Stunden später in die Notfallpraxis wo mir gesagt wurde das nichts passiert ist und ich einen Verband bekommen habe. Es tat ne Woche später immer noch ziemlich doll weh aber wurde weniger. Irgendwann war es ganz weg und tat nur noch weh wenn ich Flaschen aufgemacht habe und sowas. Heute haben wir aber Volleyball gespielt und ich habe wieder einen ziemlich weichen Ball dagegen bekommen, aber er ist direkt nach hinten geknickt und tut wieder weh. Wisst ihr was das sein kann? Sollte ich zum Arzt gehen oder einfach abwarten und kühlen? Danke schon mal im voraus :)

Antwort
von bobbys, 124

Hallo,

du solltest erneut zum Arzt gehen und vielleicht sollte auch mal ein MRT gemacht werden um zu schauen was an den Weichteilen los ist .Hast du mal probiert ob dein Daum schnappt?Das ist ein etwas komisches Gefühl als wäre eine Spere da und dann gehts weiter. Das wäre dann ein Schnappgelenk welches dringend behandelt werden muss.Lass es auf jeden Fall abklären von einem Arzt.

LG Bobbys

Antwort
von pferdezahn, 91

Da solltest Du selbstverstaendlich wieder zum Arzt gehen. Da stimmt irgend etwas mit dem Gelenk nicht, oder Du hast einen Schnappdaumen. Aber solange er beim Geld zaehlen nicht nach hinten knickt oder ausschnappt, ist ja noch alles gut.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community