Frage von dollargirl14, 231

Was ist mit dem Knie?

Hallo🙈 Ich stelle die Frage für eine Freundin : Meine Freundin ist vor ca. 2 Wochen auf der Treppe ausgerutscht und mit dem Knie ungebremst auf die Treppenstufe geknallt. Das Knie wurde dick, warm und blau und sie hatte starke Schmerzen . Die war gestern beim Arzt , da sie sich Sorgen wegen der Kniescheibe gemacht hat , da ihr Knie geknirscht und geknackt hat und sie einen Spalt an der Kniescheibe ertasten konnte. Der Arzt machte ein Ultraschall und meinte dass der Schleimbeutel entzündet sei. Sie bekam einen zinkleimverband und durfte nach Hause . Ihr Schmerzen sind stärker geworden und sie kann kaum noch auftreten. Inzwischen schnürt der Verband ziemlich ein, da das Knie noch mehr angeschwollen ist. Jetzt ihre Frage : Sollte sie das Knie besser noch Röntgen lassen? Sollte sie den Verband abmachen, damit dort nichts abgeschnürt wird ( wenn das überhaupt geht )? Was würdet ihr an ihrer Stelle tun ?

Danke Schonmal !

Lg😊

Antwort
von sarah1987, 224

Hallo! 

Ich würde ihr raten, nochmal zu einem Arzt zu gehen. Hat der Arzt denn nichts weiter dazu gesagt? Es ist immer schwer, im Internet eine Diagnose zu stellen. Vielleicht holt sie sich auch eine zweite Meinung ein, wenn sie nicht nocheinmal zum selben Arzt gehen möchte.

Gute Besserung!

Kommentar von dollargirl14 ,

Ja, das haben wir auch gedacht. Ich habe ihr den Arzt empfohlen , da ich bei dem schon seit Jahren bin (Orthopäde ) wegen meine Knie, wie man in der letzten Frage lesen kann . Ich finde aber , dass er das Knie wenigstens Röntgen könnte. Auch wenn dann wirklich nichts ist, aber dann ist man zumindestens sicher, dass es nichts schlimmes ist . Kann ein Arzt eigentlich ohne ein Röntgenbild eine Verletzung der Kniescheibe ausschließen (also nur durch einfache Test zum bewegen )? Danke für die Antwort !

Lg

Expertenantwort
von StephanZehnt, Community-Experte für Schmerzen, 190

Hallo D. girl,

Nun sie sollte in dem Fall unbedingt zu einem Orthopäden gehen und das möglichst bald. Bei so einer Verletzung sollte man zwingend zum Facharzt gehen.Der wird das Knie zumindest  röntgen.Das das Knie dick wird u.U. blau ist bei solch einem Unfall normal Ja und da gilt die PECHregel

Pause,

Eis,

Compression,

Hochlagern

Gruss Stephan

Kommentar von dollargirl14 ,

Danke! Ja, der Arzt war Orthopäde und eigentlich ist er sehr gut. Kann er nur mithilfe von ein paar Bewegungen feststellen , dass an der Kniescheibe nichts ist? Das macht und derzeit am meisten Sorgen 😑 Liebe Grüße

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten