Frage von Rolli, 1.864

Was ist effektiver: ein Crosstrainer oder ein Rudergerät?

Ich suche nach einem Fitnessgerät für zu Hause. Jetzt frage ich mich nur, was effektiver ist und mehr Spaß macht. Was macht dir mehr Spaß? Ich habe im Sportgeschäft beides ausprobiert und weiß nicht, was sich auf die Dauer besser bezahlt macht. Der Crosstrainer oder das Rudergerät? Wie sind eure Erfahrungen? Ich bin nicht in einem Fitnessstudio angemeldet, so dass ich die Sachen mal "Langzeit- testen" kann. Was verbrennt denn mehr Kalorien? Ich muss ein bisschen abnehmen und möchte mir dafür ein Gerät für zu Hause anschaffen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von AlfUso,

Der Crosstrainer hat ganz klar die Nase vorne was beliebtheit betrifft. In den Fitnesscentern gibt es gar keine Rudergeräte mehr, meistens in den neuen Anlagen. Ich habe mir einen Maxxus Crosstrainer günstig über das Internet bestellt. Wurde promt geliefert und ich durfte auch erst nach erhalte der Ware zahlen. Siehe http://www.professionell-fitness.de/hersteller/maxxus-crosstrainer-laufband-kraf.... Viel Erfolg und hoffe Du entscheidest dich richtig . LG

Antwort
von Peeta, 1.864

Ja die hilfreichste Antwort ist wohl nicht so hilfreich :)

Lieber mal ein paar Vergleichsseiten durchklicken und ansehen. Da ich sowohl einen Crosstrainer und ein Rudergerät zuhause habe, hab ich mich umgesehen und einen webseite rausgesucht die die richtigen Fakten publiziert hat: http://www.trainingsgeräte.net/crosstrainer/ oder trainingsgeräte.net/rudergeraet/. 

Hier bekommt man schon einen guten Überblick über die besten Crosstrainer und Rudergeräte.

Antwort
von DaSu81,

Liebe/-r Rolli. Was nun besser oder effektiver ist, kann man gar nicht so genau sagen; ich jedenfalls nicht. Denn es hängt ja auch von individuellen Gegebenheiten ab.

Ich persönlich würde einen Crosstrainer vorziehen, weil ich ihn vielseitiger finde: man kann verschiedene Programme damit absolvieren, man kann die Widerstände/die Schwierigkeitsstufe verstellen, man kann vorwärts und rückwärts damit "crosswalken". Im Gegensatz zum Rudergerät, wo die Bewegungen ziemlich monoton sind. Beim Corsswalker kann man ja durch auswählen der Programme entscheiden, ob man auf "Herz-Kreislauf-", "Muskelaufbau-", "Ausdauer-",... Training trainieren möchte.

Beim Rudergerät sind zwar auch Arme und Beine mit drin und den Widerstand kann man ja auch verändern, aber soweit ich weiß hat man da keine Bewegungsvariationsmöglichkeiten.

Das Armtraining kann man beim Crosswalker ebenfalls miteinbeziehen oder weglassen = das entscheidet man selber, aber beim Rudergerät hat man wirklichen Kraftaufwand in den Armen = die Bewegungen führen durch den hohen Kraftaufwand beim "ziehen" zum unvermeidlichen Muskelaufbau des Bizeps. Die anderen Armmuskeln werden nur wenig beansprucht. Beim Crosswalker hat man auch an den Armen die Möglichkeit auszuwählen: mit Armeinsatz, ohne Armeinsatz, Richtungswechel führt zum Einsatz anderer Muskelgruppen = ingesamt wird die Armmuskulatur beim Crosstrainer effektiver miteinbezogen.

Das ist meine Sicht der Dinge, es gibt bestimmt einige Sportler, die es anders sehen. Jedenfalls ist es doch erstmal wichtig und gut, dass du dich überhaupt entschieden hast ein Fitnessgerät anzuschaffen. Und vielleicht hilft dir meine Antwort bei der Entscheidung!?! Nochmal: Ich bin keinesfalls gegen ein Rudergerät (habe selber mal gerudert, sogar gerne!), aber ein Crosswalker finde ich persönlich induvidueller und abwechlungsreicher.

Viel Spaß beim Trainieren und LG DaSu81

Antwort
von Daniela0240,

also mir wurde von meine arzt gesagt das der crosstrainer oder schnelles gehen 3-4 mal in der woche für eine dreiviertel stunde super zum abnehmen ist. liebe grüße und alles gute

Antwort
von anonymous, 1.796

Crosstrainer sind gute Laufgeräte und beinhalten den ganzen Körper einigermaßen. Man kann nicht soviel falsch machen.

Rudergeräte sind auch für Krafttraining geeignet. Sie stärken neben Beinen und Po insbesondere den Rücken. Aber auch arme, Nacken, Brust sind beim Rudern dabei. Brauchbare Rudergeräte sind sicher Günstiger als brauchbare Crosstrainer. Beim Rudern muss man besonders auf korrekte Haltung achten (sonst Rückenprobleme)

Crosstrainer sind beliebter weil sie eine Alltags-Bewegung nachahmen und oftmals Leichter sind (mehr Ausdauer als Kraftraining)

Antwort
von anonymous, 170

Die hilfreichste antwort sendet gleich einen link zum kauf ?! Beim crosstrainer fehlt das rücken und bauchmuskel training , was sehr wichtig ist ,wo gibts keine rudergeräte in fitnisstudios?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community