Frage von elalein87, 59

Ist das ein eingewachsenes Haar?

hallo ich habe schon seit jahren diesen Punkt .Fühlt sich wie ein Pickel an. Ist aber keiner. Ich war schon beim Arzt und der weiß es selber nicht genau. Es tut nicht weh und jucken tut es auch nicht. Es hat die letzten Jahre nie die Form oder größe geändert . Wisst ihr was das ist? Vieleicht ein eingewachsenes haar?

Antwort
von TheDave, 30

Es könnte aber auch ein leberfleck mit veränderter Farbe sein. Wobei es aber auch ein eingewachsenes Haar sein könnte. Gut ist aber das du keine Beschwerden damit hast. Ich würde dir empfehlen einen Termin bei einem Hautarzt zu machen, ich glaube der ist der Einzige der dir wirklich sagen kann was es ist.

Antwort
von basti133, 33

Könnte ein eingewachsenes Haar sein, könnte eine Warze sein oder etwas ganz anderes. Ich glaub genau sagen kann dir das nur der Hautarzt. :D Musst dich da aber nicht schämen oder so, es gibt tausende Patientien mit viel schlimmeren Hautveränderungen. ^^ Und solange du keine Beschwerden hast, wird es auch nichts schlimmes sein.

Antwort
von schroetpa, 24

Eingewachsene Haare können Gefährlich sein. Aber bei eingewachsenen Haaren hättest du auch Schmerzen. geh am besten zu  verschiedenen Hautärzten und lass den Doktor mal rüber gucken. Wenn es sich in den letzten Jahren nicht verändert hat, dann kann es nichts schlimmes sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten