Frage von allgu007, 322

Was ist das für ein Daumenzucken?

Das ganze Daumengelenk ab der Wurzel bewegt sich manchmal unwillkürlich, zuckend. Ich kenne das von Augenlid, das sich auch manchmal unwillkürlich bewegen kann. In letzter Zeit ist es an meinem linken Daumen. Kein starkes Zittern, aber ein Zucken hin und wieder Richtung Zeigefinger und zurück, dieser Spielraum kann eine Spannweite von 1-2 cm Maximum ergeben. Für Parkinson fühle ich mich zu jung und zu gesund. Siehe Skizze!

Antwort
von rulamann, 321

Ein Karpaltunnelsyndrom, eine Art Nerventrauma, in der der mittlere Nerv übermäßig komprimiert ist, könnte das zucken am Daumen verursachen. Auch wenn du viele SMS schreibst kann der konstante Gebrauch des Daumens die Nerven reizen, auch dies könnte der Auslöser sein.

Viele Grüße rulamann

Antwort
von anonymous, 281

Ich habe genau dasselbe Problem seit ca. drei Tagen ungefähr alle 15-30min. Das ist sehr nervig! Ich wollte jetzt nachfragen, ob du etwas dagegen unternommen hast oder ob das von selbst verschwunden ist? LG

Kommentar von allgu007 ,

Bei mir ist es momentan von selbst ziemlich zurückgegangen. Möglicherweise ist so etwas stressbedingt oder ernährungsbedingt (dass die Nerven verrückt spielen?). Ich wünsche dir, dass sich auch bei dir das Zucken schnell zurückentwickelt oder ganz verschwindet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten