Frage von JaRing, 3

Was ist das bloß?

Hallo zusammen! Ich hoffe mir kann hier jemand endlich helfen. Ich leide seid mitte Januar ab schlafproblemen :-(. Es fing ganz plötzlich an. Klar die ersten 2 Wochen hab ich mir nicht groß Sorgen darüber gemacht, denn jeder schläft mal schlecht. Doch dann war es aufeinmal da. Ich spüre bis jetzt immer noch keine Müdigkeit mehr. Habe 4 Tage am Stück durch gemacht und werde nicht müde. Bin aber am Tag super fit. Hab kein leistung abbau, bin nicht gereitzt nix. Ich habe nur keine Müdigkeit mehr. War auch schon bei sämtlichen Ärzten aber keiner findet was. Eine Freundin sagte mir das das wohl mit der Psyche zusammen hängen kann. Mache jetzt seid ca. 1 monat eine Verhaltenstherapie aber sie bringt mir leider noch nichts. Kann immer noch nicht schlafen. Wie gesagt so geht es mir super nur das ich nicht mehr müde werde. Kann mir einer sagen was das sein könnte?? Danke im voraus und Schöne Ostertage :-)

Antwort
von mbahs, 3

4 Tage am Stück ohne Schlaf klingt etwas unglaubwürdig. Du wirst sicherlich auch hin und wieder in den Sekundenschlaf gefallen sein, auch wenn dir das vielleicht nicht bewusst ist.

Ich würde einfach mal zu einem anderen Arzt gehen oder mal ins Schlaflabor gehen!

Kommentar von JaRing ,

Ja dann waren es aber wirklich nur sekunden. War bei sämtlichen Ärzten und hatte auch für eine Nacht so ein Gerät was den schlaf aufnimmt. Da war auch angeblich alles gut und der sagte schlaflabor wäre nicht notwendig. Aber warum werde ich nicht müde??? War immer ein guter schläfer. Hatte noch nie probleme damit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten