Frage von tholen68, 5

was ist capillary leak

mein sohn hatte einen Blinddarmdurchbruch und wurde entsprechend operiert. im arztbericht stand das am 3. Tag nach der op ein capillary leak imponierte, mit entsprechendem Volumenbedarf. Er hat jetzt 4 Monate nach der op immer noch Blut im Urin. kann das damit zusammenhängen und was ist das genau?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von karlson, 4

Mit einem Kappilarleck ist die gestörte Durchlässigkeit der Zellmembran gemeint. Es gibt verschiedene AUsprägungen davon. Wenn dein Sohn 4 Monate nach der OP immer noch Blut im Urin hat, warst du mit ihm hoffentlich bereits beim Arzt. Falls nicht, tue das bitte zeitnah!

Kommentar von tholen68 ,

vielen Dank für die Antwort. Ja natürlich war ich beim Arzt, die Nieren wurden per Ultraschall untersucht....ergab nichts auffälliges und ich war mit ihm beim Ohrenarzt...wegen Verdacht auf Alportsyndrom....auch nichts auffälliges. Jetzt soll ich alle halbe jahre hin zur Urinkontrolle und einmal im Jahr zum Ohrenarzt. Das reicht mir aber irgenwie nicht....das Blut im urin ist ja da, Eiweiß nicht. Es muss doch irgendeine Ursache haben :(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community