Frage von Haribobaerchen, 27

Was hilft gegen Kopfschmerzen durch Klimaanlagen oder grelles Licht?

Berufsbedingt muss ich zwei Wochen in einem Krankenhaus arbeiten, da ich dort eine Art Coaching für Krankenschwestern mache. Leider habe ich jeden Tag diese Woche Kopfschmerzen bekommen. Ich bin mir sicher, dass es von der Klimaanlage dort kommt, da sie so warm aufgedreht ist und mir das sehr unangenehm ist. Ebenfalls empfinde ich das grelle Licht dort als sehr unangenehm. Kann mir jemand Tipps geben, wie ich meine Kopfschmerzen nächste Woche besser in den Griff bekommen kann? Ich kann ja schließlich nicht fragen, ob sie die Klimaanlage herunterdrehen können.

Antwort
von Zweimal, 21

Ich würde diese Arbeitsbedingungen schon ansprechen und fragen, ob ein anderer Raum für Dein Coaching zur Verfügung steht.

Antwort
von Faehnchen, 20

Wichtig ist, dass du darauf achtest, dass du genügend trinkst und auch während dem Vortrag (oder je nachdem wie dein Coachingprogramm aussieht) nicht dursten musst. Wenn du ein bisschen Pause hast, gehe am besten an die frische Luft. Gegen das grelle Licht in solchen Gebäuden kann man nichts machen. Eine Sonnenbrille ist vielleicht bei deiner Arbeit auch nicht so gern gesehen oder?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten