Frage von Kolle

Was hilft gegen Durchfall und Bauchkrämpfe?

Ich glaube, mein Magen muss sich jetzt erst wieder an das "normale" Essen nach den Feiertagen gewöhnen. Denn seither habe ich Bauchkrämpfe und Durchfall. Was hilft dagegen? Oder kann es sein, dass ich doch etwas Schlechtes gegessen habe?

Antwort
von blueeyes,

Hallo Kolle,

trinke 2 - 3 Tassen Ingwertee über den Tag verteilt. Ingwer bekommtst Du in jedem Supermarkt. Übergieße ein paar Stückchen Ingwer mit heißem Wasser und laß es 10 Minuten ziehen. Laß den Tee etwas abkühlen und gebe ein wenig Honig dazu. Ich wünsche Dir gute Besserung.

Antwort
von schlaraffenland,

haferschleimsuppe,käsepappeltee, trockene semmeln, keine milch, nichts fettes, keine zwiebel. gute besserung. hylakforte tropfen helfen zusätzlich. viel trinken schluckweise. lauwarm nicht kalt.

Antwort
von koathel,

Kann auch Luft im Bauchraum sein. Kennst Du Kümmelöl? Stellen die Apotheke her. Davon täufelst Du ein paar Tropfen auf dem Bauch, gut verschmieren, dann noch schön Wärme drauf und nach paar Minuten geht ein Trompetenchor los, wenn es viel Luft ist :-). Gegen Durchfall kannst Du zum einen Zartbitterschokolade lutschen, zum zweiten Salzstangen essen, drittens Cola trinken, viertens Kakaopulver auf der Zunge zergehen lassen (vorher Cola trinken) und vorsichtig, denn der Staub des Kakaos kann in die Lunge gehen, wenn Du durch Mund zu sehr atmest. Hier hast Du auch noch gute Tipps: http://www.netdoktor.de/Krankheiten/Durchfall/Therapie/Durchfall-Hausmittel-9912... Viel Erfolg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Die unter gesundheitsfrage.net angebotenen Dienste und Ratgeber Inhalte werden nicht geprüft.
Die Richtigkeit der Inhalte wird nicht gewährleistet. Rechtliche Hinweise finden Sie hier.