Frage von DrJanitor123, 259

Was für Stiche sind das?

Hallo zusammen,

ich wache jede Nacht mit neuen Stichen / Bissen auf. Gestern sind wieder zwei neue hinzugekommen (Abstand untereinander: 2 bis 3 cm):

http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/20130627124230uv14aq97dp.jpg

Wanzen kann man ausschließen, da: - Die Wohnung über zwei Jahre leer stand und der Vorbesitzer auch nie einen Befall hatte - Alle Möbel sind neu - Ich war nicht im Ausland und auch keiner meiner Freunde

Meine Nachbarin berichtet über eine Mückenplage, aber so sehen die Stiche irgendwie nicht aus. Alles begann vor drei Wochen. Wir waren vorher lange draußen – Erst auf einer Wiese, dann einem Fest. Über Nacht dann ca. 60 juckende Bisse (aber keine Peerlenschnurr-Reihen).

Ich hatte auch gleich einen Kammerjäger bestellt, der nichts finden konnte. Ab jetzt kommen pro Nacht ein bis zwei neue Bisse hinzu. Manche sehen aus wie Mückenstiche und jucken für zwei, drei Tage, andere jucken gar nicht (wie oben die).

Die neuen Stiche sind über den ganzen Körper verteilt, sprich, bis auf die o. g. Ausnahme nie in Paaren oder Trios. Was kann das blos sein? Ich werde echt noch verrückt.

Ein Azrtbesuch konnte auch nicht weiterhelfen, da weder Haus-, noch Hautarzt eine Lösung hatten.

Was vermutet ihr?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Shivania, 228

Ein Freund von mir war mit solchen Beschwerden beim TCM-Arzt, der ihm weiterhelfen konnte. Er bezeichnete es als "Entgiftungs-Reaktion" eines Insekten-Stiches. Durch die Therapie verschwanden die Symptome. Deswegen empfehle ich, einen Arzt aufzusuchen, der in TCM ausgebildet ist.

Antwort
von Menschenfreund, 226

Tun die Stiche auch weh oder Jucken sie nur? Ich hätte auf Wanzen getippt, aber vielleicht sind es Läuse? Da gibt es verschiedene Sorten.

Kommentar von DrJanitor123 ,

Die fotografierten Stiche tun weder weh noch jucken sie.

Andere wieder jucken, aber lange nicht so stark wie die Initialstiche von vor drei Wochen. Und wie gesagt: Wanzen kann man eigentlich ausschließen (laut Kammerjäger und Monitoring).

Antwort
von Milizzy, 209

Sind es villeicht Stoffen die du trägst oder Spülmittel oder Weichspüler oder Waschpulver.? Aber Als Arzt sollte das man Wissen was an der Haut fehlt. Sonst wären nur die kleinen tierchen. Stell doch einfach mal ungeziefer Köder in der Wohnung villit direckt neben den Bett und dann wirst sehen ob kleine Tierchen sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community