Frage von laserata, 58

Was für ein Facharzt ist bei so einem Problem mit dem Arm relevant, und wenn verschiedene, in welcher Reihenfolge?

Seit kurzem schmerzt mein linker Arm, und zwar vor allem der Oberarm, bei jeder Bewegung, die nicht sanft ausgeführt wird und vor allem, sobald die Hand in etwa die Augenhöhe erreicht oder sich nach hinten Richtung Rücken bewegt.

Der eindeutige Auslöser des Problems war folgender: Ich saß am Computer und bediente links schräg hinter mir mit ausgestrecktem Arm immer wieder die Schalter eines am Computer angeschlossenen Geräts. Der Arm befand sich hierbei ein bis zwei Stunden immer wieder horizontal in der Schwebe (und zwar wie gesagt ausgestreckt schräg nach hinten - Hand ca. 1 Meter über dem Boden).

Am Folgetag habe ich die Prozedur wiederholt.

Ca. ein bis zwei Tage später setzten langsam deutliche Schmerzen ein - so langsam, dass ich nicht genau weiß, wann die Schmerzen überhaupt angefangen haben.

Ich vermute, dass jetzt ein Problem mit Nerven, Muskeln, Sehnen, Sehnenscheiden oder zumindest einem Teil davon gibt.

Was für ein Facharzt wäre jetzt der einschlägigste? Und wenn mehrere verschiedene, welcher Facharzt sollte als erstes aufgesucht werden.

Gebt mir ruhig eure Erfahrungen oder Einschätzungen weiter. Dass es keine Ferndiagnosen gibt und dass es auch "Hausärzte" gibt, die meine Frage beantworten könnten, ist schon klar.

Antwort
von StephanZehnt, 31

Hallo L..,

da gibt es nur e i n e n Arzt und zwar der Orthopäde. Der müsste überprüfen wo Dein Problem real liegt den Schmerzen können auch ausstrahlen. Also könnte es theoretisch auch ein Schulterproblem sein. Es ist Heute so da nicht wenige am Schreibtisch sitzen.

Wen wir dann einmal ungewohnte Bewegungen machen kann es schon passieren das es zu Reizungen kommt. Du kannst den Bereich etwas kühlen und schonen aber genau abklären was dahinter steckt  dies kann nur der Orthopäde. Auch wenn Dir das schon klar ist!

Gruss Stephan

Antwort
von Hooks, 31

Der Orthopäde.

http://www.physiotherapie-aequilibrium.de/trigger.php

Schau mal, welchen Muskel das beteffen könnte. Ich habe damals immer wieder auf diesem harten Punkt am blauen Kreuz gerieben, quer zum Muskelbauch, evtl. vorher mit Eis abgerieben, "Friktion" nennt sich das, wenn man die Haut über der darunterliegenden Muskelpartie verschiebt.

Es schmerzt fürchterlich, aber mit der Zeit wurde das besser.

Möglichscheinen mir:

Mm. rhomboideus major und minor

M. deltoideus

M. infraspinatus




Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community