Frage von tascha73, 7

was bei fieber um die 40 grad

letzte Woche hat meine drei jährigeTochter ein Antibiotikum vom Arzt bekommen wegen einer starken Mittelohrentzündung hatte. Das habe ich ihr bis zum ende gegeben. Nun war sie am Freitag vom Kindergarten im Wald, und bis zum Abend war auch alles gut. Als ich sie dann in die Wanne gesteckt habe, habe ich festgestellt das sie auf der Schulter eine Zecke hat die noch ganz klein war und kein Blut im Körper hat, diese habe ich entfernt und Desinfektionsmittel auf die stelle gemacht. Heute Morgen ist sie dann mit 40 grad fieber wach geworden. Troz Fiebersaft bekomme ich es nur gering runter. Was mache ich jetzt muß ich einen Arzt aufsuchen? oder wie bekomme ich das jetzt in den griff?

Antwort
von dinska, 5

Ich würde dringend mit ihr zum Arzt gehen, es ist bestimmt eine Infektion und Entzündung. Bis dahin kannst du es mit Wadenwickeln versuchen, aber der Arzt ist sehr wichtig. Rufe unbedingt da an und schildere die Symptome.

Kommentar von walesca ,

Unter Tel. 116117 kannst Du erfahren, wo die nächste Notfallsprechstunde ist! Und erzähl bitte unbedingt von der Zecke, die Du entfernt hast!! Dazu habe ich hier noch einen Tipp, auf den Du den Arzt ggf. auch ansprechen kannst. http://www.gesundheitsfrage.net/tipp/borreliose-infektion-was-hilft LG

Antwort
von Taifungirl, 4

Also mit so hohem Fieber sollte man schon zum Arzt gehen. Von der Zecke glaube ich nicht, dass es kommt. Ich tippe eher darauf, dass die Mittelohrentzündung nicht auskuriert war. Vielleicht hat das Antibiotikum nicht angeschlagen. So jedenfalls kann man es nicht lassen. Das Kind sollte dringend nochmals untersucht werden. Für sie gute Besserung.

Antwort
von xUnity, 4

Ja, da solltest du ganz dringend einen Arzt aufsuchen. Fieber hilft zwar dem Körper gegen Krankheiten vor zu gehen, aber sobald es über 40 Grad steigt, sollte man in der Regel immer einmal den Arzt drüber schauen lassen. Zumal es hier auch wichtig ist die genaue Ursache ab zu klären. Hast du die tote Zecke noch? Wenn ja, nimm sie mit zum Arzt. Oder erzähl im zumindest davon.

Liebe Grüße, Unity.

Antwort
von Sonib, 3

Hier rate ich, sofort zum Arzt zu gehen, vor allem, wenn du das Fieber nicht runterbekommst!!!

Antwort
von SabineNanitov, 2

Arzt, 40 grad ist ein bisschen arg viel...wie geht es denn jetzt?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten