Frage von Vannygirl, 29

Was bedeutet meine Diagnose?

Hallo!

Bei mir wurde eine Inadäquate Sinustachykardie diagnostiziert!

Nun habe ich einige Fragen zu dieser Diagnose:

-Wodurch kommt so etwas?

-Was unterscheidet die Inadäquate Sinustachykardie von der normalen Sinustachykardie?

-Ist diese Erkrankung psychisch bedingt?

-Ist es eine häufige oder eher seltene Herzrhythmusstörung?

-Was ist die Ursache dieser Rhythmusstörung?

Freue mich über Antworten, Liebe Grüße!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Taigar, 17

Eine inadäquate Sinustachykardie ist eine Tachykardie (Beschleunigter Herzschlag) dessen Ursache nicht erklärt werden kann. Das Herz schlägt dabei aber im Sinusrhytmus.

Zu deinen Fragen:

-Wodurch kommt so etwas?

Kann man nicht Erklären, daher eine inadäquate Sinustachykardie.

-Was unterscheidet die Inadäquate Sinustachykardie von der normalen Sinustachykardie?

In gar nichts, es hängt halt davon ab ob man erklären kann warum man diese Tachykardie hat (welchen Ursprung sie hat) oder nicht.

-Ist diese Erkrankung psychisch bedingt?

Psychische Komponenten könnten da durchaus einfließen meiner Meinung nach.

Muss aber nicht.

-Ist es eine häufige oder eher seltene Herzrhythmusstörung?

Unerheblich.

-Was ist die Ursache dieser Rhythmusstörung?

Wie gesagt: Kann man nicht sagen.

Liebe grüße

Antwort
von Eindringer, 11

Es bedeutet einfach das dein Herz schneller schlägt als normal. Die Ursachen dafür sind nicht bekannt. Was ich persönlich schade finde 

Mfg Eindringer

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community