Frage von suey24, 272

was bedeutet 'don't be maybe'?

hallo ihr lieben:) weiß jemand was die englische Redewendung 'don't be maybe' ins deutsche übersetzt heißt? hab ich heute so auf einem Plakat gelesen ;) würde mich über Antworten freuen

Antwort
von ildotore, 272

Das ist ein misleitender Werbespruch, dem keinerlei Gültigkeit zusteht. Es soll suggerieren, dass Du Entscheidungen treffen sollst ohne zu Zögern. In Verbindung mit dem süchtig machenden Rauchen erscheint das mehr als Heuchlerisch. Denn hier hat der Süchtige keine Wahl mehr, wenn er erstmal angefangen hat. Es ist auch keine gute Entscheidung, mit dem Rauchen anzufangen, also ist dieser Spruch in zweierlei Hinsicht verlogen und falsch.

Antwort
von StephanZehnt, 233

Hallo suey,

es ist nett wenn Du hier die neue Werbung für einen amerikanischen Tabakkonzern (Mal.) bekannt machen willst. Aber in einem Forum für Gesundheitsfragen ist das wohl nicht so angebracht.

Nun der Mal. Reiter Wayne McLaren ist an Lungenkrebs gestorben er hat seine Freiheit gefunden. Er liegt jetzt eine Etage tiefer mit Glimmstengel.

Kommentar von StephanZehnt ,

'don't ..."Sei kein Unentschlossener!". ..auch Dir könnte Lungenkrebs udgl. Spaß machen!

Antwort
von dinska, 148

Es heißt richtig: Don`t be a maybe und bedeutet: Sei nicht ein Vielleicht. Es ist ein Werbeslogan.

Antwort
von TimoA, 184

Wörtlich: "Sei nicht/kein Vielleicht!"

Dahinter steckt wohl das nicht schlechte Werbekonzept, dass es gerade in der heutigen Zeit ein Trend ist, sich für nichts richtig zu entscheiden ("Mal sehen"), eher halbe Sachen zu machen als aufs Ganze zu gehen: bloß nicht festlegen, sondern offen für alles sein. Man trinkt Alkopops statt Bier und Schnaps, man geht walken statt zu joggen, man raucht E-Zigarette statt richtige Zigaretten.

Hierauf spielt die Werbekampagne wohl an. Abseits vom Inhalt (böse Zigarettenwerbung!) ist das Konzept meiner Meinung nach recht originell...

LG

Kommentar von alegna796 ,

na unter originell verstehe ich etwas anderes

Antwort
von Hooks, 100

Wörtlich bedeutet es: Sei nicht "vielleicht!" GAST hat ja gut geantwortet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten