Frage von azur53, 440

Was bedeutet dieser Befund für mich?

Was bedeutet dieser Befund für mich? Beurteilung: 1. Beidseits vermehrte flaue Lungenzeichnung in den Mittel- und vorwiegend in Unterfeldern mit Betonung hilusnah und paracardial wie bei z. B. chronisch persistierender oder zumindest längerfristig-protrahierter Bronchitis-Peribronchitis. 2. Beidseits kein Anhalt für pneumonietypische Anschoppungen oder ein Tumorgeschehen. Vd. a. gut buntstecknadelkopfgroßen alten spezifisch narbigen Indurationsherd im linken Ober- bis Mittelfeld lateral-subcostal. Zwerchfellbuckelung rechts. 3. Nach Form und Größe unauffällige Herzfigur. Keinerlei Dekompensationszeichen. Partiell Ektasie und wohl vermehrte Atheromatose der Aorta.

Antwort
von gerdavh, 440

Hallo Azur, dieser Befund zeigt, das Du eine langanhaltende schwere Bronchitis hattest bzw. noch hast. Du hast keinen Tumor oder sonstige Veränderungen inder Lunge. Du hast stecknadelkopfgroße Narben aus alter, evtl. nicht behandelter Bronchitis. Dein Herz wurde nicht beeinträchtigt. Du hast eine Arterienverkalkung an der Aorta. Grüsse Gerda

Kommentar von azur53 ,

Und was ist mit dem Zwerchfell? Ist diese Arterienverkalkung von der Aorta behandelbar?

Kommentar von bethmannchen ,

Dass an einer Stelle das Zwerchfell "gebuckelt" ist, kann viele Ursachen haben. Es ist ja wie eine Plane zwischen Bauchraum und Lungenraum gespannt. Wenn bei dir z.B. durch Blähungen eine Dickdarmschlinge von unten da gegen drückt, dann bildet sich da einen Buckel im Zwerchfell. Das kann aber auch andere harmlose Gründe haben. Wir sind alle nicht exakt so gebaut, wie auf den Bildern im Biobuch.

Schwangere röntgt man ja nicht. Aber wenn das Ungeborene einen Fuß nach oben streckt, gibt es auch so eine Zwerchfellbuckerlung. Davon wird Mama vielleicht etwas übel, und das war's.

Antwort
von walesca, 327

Hallo azur53!

Schau bitte mal in diesen Tipp. Hier im Forum sind i.d.R. nur Laien wie Du unterwegs, die Dir deine Frage kaum adäquat beantworten können.

http://www.gesundheitsfrage.net/tipp/verstaendliche-aufklaerung-beim-arzt---ihr-...

Alles Gute wünscht walesca

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten