Frage von elli57b, 45

Was bedeuten Magenschmerzen am Morgen?

Hallo, ich habe seit über 1 jahr probleme mit dem magen. Bei einer magenspiegelung im herbst letzten jahres stellte sich außer einer roetung nicht viel heraus. Es wurde mir empfohlen, pantoprazol einzunehmen. Das habe ich auch jetzt, nach meiner hueft-op, gemacht, weil ich teilweise starke medikamente einnehmen musste. An den magenschmerzen hat sich aber nichts geändert. Was könnte das sein? Bei meiner entlassung aus der reha hatte ich erhöhte leberwerte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community