Frage von Bronchien2016, 20

Warum wächst die Wunde nicht zu?

Hallo, mein Fußnagel war vor 4 Wochen eingewachsen. Die OP hat mein HA durchgeführt, ohne Betäubung wohlbemerkt (aufgrund einer schon vorhandenen Schmerzmittelmedikation), die Schmerzen waren dementsprechend heftig. Das Ergebnis der OP ist bis heute auch niicht zufriedenstellend, da an dem Zeh heute noch Blut austritt. Von daher möchte ich gerne wissen, ob das noch normal ist, wenn nach 4 oder fast schon 5 Wochen die Wunde ncht zugewachsen ist und was es evtl. für Gründe dafür gibt. Desweiteren noch, was ich sonst noch tun könnte, ausser Luft ranlassen und auf Krücken gehen, verbinden möchte ich ihn nicht mehr, weil ich glaube das Luft besser tut... (gehe die Woche noch zum Arzt, wollte trotzdem mal fragen was ihr so darüber denkt) Danke, euer Bronchienmann

Antwort
von elliellen, 11

Hallo!

Leider ist es ja nun zu spät, dir von dieser OP abzuraten, bei eingewachsenen Fußnägeln ist es nicht ratsam, eine OP durchzuführen, da die Beschwerden der meisten Patienten danach nicht besser,sondern oft noch schlimmer sind.

Der erste Ansprechpartner wäre in dem Fall ein guter Podologe oder Podologin. Diese haben gute Erfahrungen in dem Bereich und können auf schonende Weise zur Heilung verhelfen und dir gute Tipps geben, damit das Problem nicht mehr auftritt.

Auch jetzt kann ich dir nur raten,einen Podologen aufzusuchen,der sich deinen Zeh ansieht und sagen kann,was am besten gemacht werden sollte,um das Ganze nicht noch zu verschlimmern.

Dass immer noch Blut austritt, ist ein Zeichen,dass eine Entzündung vorliegt. Versuche deshalb,so schnell wie möglich einen Termin beim P. zu bekommen.

Gute Besserung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community