Frage von turtlemania, 2.256

Warum riecht mein Stuhl nach Ammoniak?

Hallo! Ich hatte in der Vergangenheit mehrere Monate täglich wässrigen Durchfall teilweise mit starken Bauchkrämpfen. Seit ca. 3 Wochen nehme ich Claversal, das eigentlich gegen chron. entzündliche Magendarmerkrankungen ist, was bei mir aber negativ getestet wurde. Das Medikament hilft mir aber sehr gut??!! Nun muss ich immer wieder mal feststellen, dass mein Stuhl stechend nach Ammoniak riecht, aber nur ab und zu. Was hat das zu bedeuten?? Danke vorab und an alle ein gutes, gesundes, neues Jahr!!! :-)

turtle

Antwort
von pferdezahn, 2.119

Eiweiss wird in seine Bestandteile, die Aminosaeuren, zerlegt. Beim Abbau der Aminosaeuren faellt das extremgiftige  Amoniak an. Es wird in der Leber sofort in weniger giftigen Harnstoff verwandelt und ueber die Nieren und Blase ausgeschieden. Bei dir koennte es sich um einen nicht intakten Stoffwechsel handeln.- http://www.gesundheute.com/urin-und-stuhlgang-6-dinge-auf-die-du-achten-solltest

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community