Frage von MWag7, 116

Warum nehme ich stetig zu?

Ich nehme ca. 1300 kcal pro Tag zu mir. Mal mehr, mal weniger. Ich nehme aber in letzter Zeit stetig zu!

Ich kann auch nicht regelmäßig auf die Toilette gehen, nur so ein- bis zweimal pro woche.

An was kann das alles liegen?

Antwort
von Fischkopp, 116

Hallo MWag7,

es sind doch etwas wenig Informationen von dir, um dir Ratschläge geben zu können.

An ein paar Fragen versuche ich zu erklären, welche Faktoren eine Rolle spielen können. Wie groß und wie alt bist du? Wie schwer (leicht? :-)) bist du? Welchen Beruf übst du aus? Hast du psychischen Stress irgendwelcher Art? Betätigst du dich sportlich? Ernährst du dich einseitig oder ausgewogen?

Wenn du dir diese Fragen ehrlich beantwortest, ist es möglich, dass du dir deine gestellte Frage selbst beantworten kannst. Oft liegt es - vieleicht auch bei dir??? - an mangelnder Bewegung an der frischen Luft.

Mit freundlichen Grüßen! Fischkopp

Antwort
von rollo1, 115

Das könnte viele Gründe haben, mangelnde bewegung, falsche einteilung von Esszeiten, zu wenig Wasser, eine Schilddrüsen-unterfunktion..

Hast du schon ein Blutbild bei einem Arzt machen lassen? Da kann man möglicherweise sehen woran es liegen könnte!

Antwort
von Rumpelstilzchen, 107

Rechnest du auch die vielen kleinen Kalorien, die man täglich zu sich nimmt ohne sich dessen bewusst zu sein? Ein paar Löffelchen Zucker in den Kaffee, einen Kaugummi so mal zwischendurch und so weiter. Sehr oft ist das nämlich der Grund, wenn man trotz "strenger" Diät nicht abnimmt.

Antwort
von Fiena, 98

du wirst zu wenig trinken,dann kann man nämlich nicht so oft auf die Toilette!Trinkst du mehr wirst du auch täglich gehen können.

Antwort
von anonymous, 100

Du isst zu wenig. Wenn du längere Zeit sehr wenig Nahrung zu dir nimmst, ändert dein Körper seinen Stoffwechsel, um doch irgendwie mit so wenig Kalorien auszukommen. Ergebnis: Du brauchst tatsächlich immer weniger Kalorien und nimmst deshalb sofort zu, wenn du doch mal etwas mehr isst. Dein Körper ist nämlich auf Hungersnot eingestellt. Dagegen hilft nur tatsächlich mehr essen, aber das Richtige. Dazu ist hier bereits sehr viel geschrieben worden, schenke ich mir also.

Übrigens, wenn du so wenig isst, kommt auch nur wenig unten heraus. Es hängt alles zusammen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten