Frage von RijaRainbow, 268

Warum kann man bei einem Herzinfarkt auch die Sprache verlernen?

Mein Onkle hatte einen Herzinfarkt und ist seit ein paar Tagen aus dem Koma erwacht. Er kann jetzt nicht mehr richtig sprechen und muss viele Sachen neu erlernen. Ich kannte das bisher eigentlich ur von einem Schlaganfall, wieso kommt es denn bei einem Herzinfarkt zu den gleichen Symptomen wie bei einem Schlaganfall?? Oder ist das eher ungewöhnlich bei einem Herzinfarkt?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von elliellen, 268

Hallo!

Ich verstehe, was du meinst. Sprachstörungen und ähnliche Symptome kennen wir eher vom Schlaganfall, nicht aber nach einem Herzinfarkt.

In dem Fall deines Onkels kam es auch nicht vom Infarkt, sondern vom Koma. Je länger Patienten im Koma lagen, desto schlimmere Auswirkungen kann es haben.

Antwort
von Mahut, 218

Er wird nach dem Koma, ich vermute es war ein künstliches nach der OP, ein Delier erlitten, das kommt oft vor, ich hatte es auch aber in leichter Form, gebe ihm etwas zeit, da werden dann einige Sachen wieder kommen.

Ich habe da einen interessanten Bericht für dich

http://www.wdr.de/tv/westpol/sendungsbeitraege/2013/0113/delir.jsp

Vielleicht ist er hilfreich.

Antwort
von strudel, 177

Das kann durch das Koma kommen, vielleicht ist es reversibel und er kann sich doch noch wieder "erinnern"

Kommentar von Winherby ,

xx

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community