Frage von yvara, 887

Warum ist Prismenglas bei Fielmannn so günstig?

Fielmann stellte kürzlich eine Winkelfehlsichtigkeit fest und meinte, ich benötige eine Prismenbrille. Die Gläser sollen ca. 30,-€ kosten. (weiß nicht ob pro Glas oder zusammen)

  • Ferne: (rechts) -0,50 (Späre) / -0,25(Cylinder) / Achse: 170 / Prisma: 1 / Visus: 1,0

  • Ferne: (links) - 0,50................ / -0,75................./................. 76 /.................1 /.............1,0

Nun hab ich gelesen, dass Prismengläser eigentlich sehr teuer sein sollen. Wieso sind die bei Fielmann so günstig?

Danke schon mal im voraus!

LG

Antwort
von walesca, 887

Hallo yvara!

Ich selbst habe bei Fielmann festgestellt, dass die schon mal sehr günstige "Lockangebote" haben. Dafür berechnen sie jeden anderen Handgriff extra, der nötig ist! Beispiel: eine Sonnenbrille in meiner Stärke sollte nur ca. 40,- € kosten. Dazu kam noch ein günstiges Gestell für 20,-€ und dann sollte ich aber die Entspiegelung und sogar das Einschleifen (auf mein Risiko!!!) sehr teuer zusätzlich bezahlen!! Unterm Strich wurde das genau so teuer wie ein Sonderangebot meines Optikers. Dass ICH bei Fielmann das Risiko des Einschleifens tragen sollte, hat mich dann doch endgültig aus dem Laden vertrieben.

Alles Gute wünscht walesca

Kommentar von rulamann ,

Gleiche Erfahrungen wie ich, deshalb gehe ich lieber zu meinem jetzigen Optiker.

Kommentar von walesca ,

Ich auch! Der macht mir auch schon mal sehr attraktive Sonderangebote! LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community