Frage von holland, 27

Warum hilft Canesten-Creme nicht, die auch bei Fußhautpilz verwendet wird?

Warum hilft Canesten-Creme nicht, die auch bei Fußhautpilz verwendet wird? Handelt es sich um unterschiedliche Erreger, oder geht es um die Eindringtiefe der Wirksubstanz?

Antwort
von Mahut, 24

Du solltest deine Frage korrekter Stellen, wenn du nicht schreibst um welchen Pilz es sich handelt, kann man dir keine korrekte Antwort geben, Am Besten gehst du zum Arzt und lässt dir das richtige Medikament gegen deinen Pilz verschreiben.

Kommentar von evistie ,

Manchmal hilft es, auf die Tags zu schauen... ;o)

Antwort
von gerdavh, 21

Hallo, Gegenfrage - an welchem Körperteil hast Du denn einen Pilz? Hat das ein Arzt diagnostiziert und Dir etwas anderes verordnet? Dann solltest Du das verordnete Mittel vorschriftsmäßig anwenden.Pilzerkrankungen sind eine hartnäckige Angelegenheit.

Canesten hilft bei folgenden Pilzerkrankungen

Canesten Creme (Wirkstoff: Clotrimazol) ist ein Breitspektrum-Antimykotika und wirkt gegen Sprosspilze (Hefen) sowie eine Reihe weiterer Pilze und einige Bakterien. Clotrimazol wird angewendet bei Pilzinfektionen der Haut, bei Entzündung der Scheide und bei Ausfluss durch Pilze (meist Candida), sowie Superinfektionen mit Clotrimazol-empfindlichen Bakterien.

Es gibt auch noch andere Pilze, wo der Wirkstoff Clotrimazol leider keinerlei Wirkung hat. Hierzu ein Link

http://www.medizinfo.de/hautundhaar/pilze/mykosen.htm

lg Gerda

Antwort
von dinska, 18

Am besten du gehst zum Arzt , der kann dir dann auch das richtige Mittel verschreiben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten