Frage von DaniB16, 167

Waren die Wachstumsfugen schon geschlossen?

Hallo, ich beschäftige mich seit geraumer Zeit mit meiner Größe, weil ich das irgendwie interessant finde :D Naja, ich habe vorhin ein MRT Bild von meiner rechten Handwurzel gefunden und dort sind ja bekanntlich die Wachstumsfugen. Dort war ich ende 12 Jahre alt und jetzt bin ich ende 17. Kennt sich hier jemand damit etwas aus und kann mir sagen, ob die Wachstumsfugen schon fast zu waren? Bin nämlich noch 160 cm und war mit 12, 13 nicht viel kleiner als jetzt und war früher einer größten und jetzt einer der kleinsten :c

Antwort
von Anne41, 167

Es wäre wichtig zu wissen ob du ein Mädchen oder ein Junge bist?Warum wurde die Aufnahme damals bei dir gemacht?Mädchen sind in der Regel in diesem Alter(17)ausgewachsen,da sie früher in die Pubertät kommen.Jungs wachsen noch bis 18-19,vielleicht sogar noch länger.Dann hättest du Chancen deinen Schub noch zu machen.Als Mädchen allerdings nicht.Obwohl da eine Größe von 160 cm doch ok ist.Ich selbst bin nur 158 cm groß.

Kommentar von DaniB16 ,

Achja genau, ich bin natürlich weiblich! Ich hatte/habe Probleme mit meinem Handgelenk und dort einen kleinen Knubbel und deswegen wurde ein MRT gemacht. Eigentlich bin ich so allmählich zufrieden mit meiner Größe, doch irgendwie wundert mich das trotzdem, da mein Vater glaube so 180 cm ist und meine Mutter momentan 165 cm und früher war sie sogar mal 168 cm, aber wie gesagt, ich glaube, dass ich schon früher gewachsen bin und deswegen früher einer der größten war, was jetzt nicht mehr der Fall ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten