Frage von Hazz09, 922

wann wachstumsschub ???

Wie lange muss man in der pubertät sein um den wachstumsschub bekommen?

Antwort
von polar66, 907

Hallo hazz09,

Der Hypotalamus, eine kleine Drüse im Gehirn, ist für das Wachstum und die Entwicklung verantwortlich. Er setzt Botenstoffe frei, die den großen Wachstumsschub in der Pubertät auslösen. Wann das passiert, kann man nicht genau vorhersagen. Es ist bei jedem Menschen unterschiedlich.

Schon seit einiger Zeit beobachtet man, daß die Pubertät heutzutage sehr viel früher einsetzt als noch vor 10 oder 20 Jahren. Bei den Mädels rechnet man heute mit dem Einsetzen der Pubertät zwischen 9 1/2 und 14 1/2 Jahren. Die Jungs sind etwas später dran als die Mädels. Nämlich dann, wenn sie etwa zwischen 10 1/2 und 16 1/2 Jahre alt sind. Das du wächst, merkst du zuerst an deinen Händen und Füßen. Sie werden als erstes größer. Dann folgen Arme und Beine, schließlich der Rumpf. LG

Aus: Mellvil, ein Kinderforum zum klarkommen.

Antwort
von inthahood, 856

Man kann auch gar nicht in der Pubertät sein, um einen Wachstumsschub zu haben. Schließlich sind 1. Klässer auch nicht in der Pubertät. Manche bekommen auch keinen Wachstumsschub, sondern wachsen gemächlich vor sich hin. ;) Ich würde jedoch sagen, dass Mädchen ihren zwischen dem 12.-15. Lebensjahr haben. Jungs etwas später, also zwischen dem 14-17. Lebensjahr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten