Frage von baerchi, 5

Wann sollte man mit Schnarchen zum Arzt gehen?

Wann ist es an der Zeit zum Arzt zu gehen, wenn man schnarcht? Sollten alle Schnarcher zum Arzt?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von rulamann, 5

Sollten alle Schnarcher zum Arzt?

Eigentlich wäre dies das Beste! Denn es muss nicht immer Schlafapnoe sein, es könnte sich auch um vergrößerte Polypen, Rachenmandeln, krumme Nasenscheidewand usw. handeln. Dies alles kann ein HNO-Arzt abklären. Wenn du allerdings Symptome hast,dass du tagsüber eine dauernde Müdigkeit verspürst, gestresst bist, unkonzentriert bist bei längeren Autofahrten schläfrig wirst dann solltest du auf jeden Fall zum Arzt gehen.

Viele Grüße rulamann

Kommentar von pferdezahn ,

Da werden sich aber die Aerzte freuen ueber ihre ueberfuellten Wartezimmer!?!?

Kommentar von walesca ,

Ja, aber anders lässt sich das ja leider nicht abklären. Atemprobleme (Schnarchen) kann immerhin sehr gravierende Probleme verursachen!! (HNO-Bereich = behinderte Atmung mit Sauerstoffmangel, Schlafapnoe = kann massive Herzprobleme nach sich ziehen wenn es nicht behandelt wird!) So ist der Gang zum Arzt also nicht vermeidbar! LG

Kommentar von rulamann ,

Vielen Dank für den Stern :-))))

Antwort
von gerdavh, 5

Hallo baerchi, wenn jemand wirklich immer schnarcht, sollte er zum HNO-Arzt, damit die Ursache evtl. beseitigt werden kann. Rulamann hat ja schon einige in Frage kommenden Erkrankungen aufgeführt. Der Schnarcher schläft mit offenen Mund, dadurch trocknen die Schleimhäute aus und man ist anfälliger für Infektionserkrankungen. Davon abgesehen, kann es dem Partner durchaus auch den Schlaf rauben. Viele Schnarcher wachen sogar immer mal über ihr eigenes lautes Geräusch, was sie da so produzieren, auf. Von erholsamem Schlaf kann man das nach einiger Zeit nicht mehr sprechen. Grüße Gerda

Antwort
von Jongi, 4

Wenn du morgens aufstehst und dich wie gerädert fühlst wenn der schlaf nicht mehr erholsam ist du den ganzen tag müde unkonzentriert bist und auch am tag öfters schlaf brauchst dann kann es sein weil viele leute die schnarchen haben auch eine Schlafapnoe vorallem wenn sie Übergewicht haben und dann nachts atemaussetzer sodass der schlaf nicht erholsam ist und sie den ganzen tag über immer müde sind. Ansonsten wenn es nur normales Schnarchen ist und es niemanden behindert oder dich beim schlafen stört ist es egal.

Antwort
von Mahut, 4

Wenn du einen Partner hast oder jemanden der dich beim Schlafen beobachten kann, solltest du mal fragen ob du Atemaussetzer hast, spätestens dann solltest du in ein Schlaflabor, um eine Schlafabnoe zu erkennen oder auszuschließen..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten