Frage von panic, 221

Wann kann ich wieder Sport treiben nach plica Resektion mit Knorpelshaving?

Ich habe vor 5 Tagen eine Knie-OP gehabt (plica Resektion mit Knorpelschaden II-III). Ich laufe schon ohne Kruecken, jedoch mit leichten Schmerzen. Der Arzt hat Sport erst nach Ablauf von 2 Wochen genehmigt. Ich habe heute ein paar Minuten Crosstrainer probiert und keine (!) Schmerzen verspürt, so als hätte ich nie eine OP gehabt. Ist der crosstrainer gut fuer die Regeneration, oder sollte ich das Knie lieber weiter schonen (kühlen, hochhalten, Ruhe)? Danke fuer Eure Antworten,

Gruß panic

Antwort
von evistie, 219

"Wenn dem Esel zu wohl wird, geht er aufs Eis tanzen!" sagt der Volksmund. Warum bitte meinst Du, alle Hinweise Deines Arztes missachten zu müssen? Der Mann sollte doch wissen, warum er Dir (mindestens) zwei Wochen Sportverbot erteilt!

Ich kann Dir nur raten, hier keinen falschen Ehrgeiz zu entwickeln. Benutze Deine Krücken möglichst oft auch weiterhin, bis der Arzt Dir Grünes Licht zum Weglassen gibt. Und lass für mindestens zwei Wochen auch den Crosstrainer weg!

Deine Fragen solltest Du nicht hier, sondern Deinem behandelnden Arzt stellen. Nur er kennt den Zustand Deines Knies und Deine Heilungsfortschritte.

Kommentar von panic ,

Danke fuer diesen Kommentar. Er bewahrt mich vor dem Tanzen.

Antwort
von donspidy, 198

Ich habe auch geglaubt ich kann nach 5 Tage wieder aufs Rad und habe mir dabei soweit geschadet dass ich nächsten Montag noch einmal operiert werden sollte. Hatte übrigens die gleiche OP wie du.

Antwort
von walesca, 186

Hallo panic!

Danke fuer diesen Kommentar. Er bewahrt mich vor dem Tanzen.

Aber wohl nicht vor so leichtsinnigem Verhalten! Hier noch eine gute Info für Dich:

Hier ist ein sehr interessanter Auszug aus dem Buch "Arthrose" von Dr. Michaela Döll

Sportverletzungen: Bei allen Sportverletzungen ist darauf zu achten, eine angemessene Schonfrist - auch bei bereits bestehender Schmerzfreiheit - einzuhalten. Erfolgt eine zu frühe Wiederbeanspruchung des betroffenen Gelenks, wird dieses geschädigt und der Heilungsprozess verzögert sich. Auch ist darauf zu achten, dass die beginnende Belastung nur langsam gesteigert werden sollte.

Durchschnittliche Heilungsdauer diverser Verletzungen: Haut = 1 Woche, Muskel = 3 Wochen, Sehnen = 6 Wochen, Gelenke = 3 Monate!!!

Mehr Vernunft wünscht Dir walesca

Kommentar von panic ,

Vielen Dank, waleska, fuer diesen kompetenten Kommentar. Ich habe mir die Op leichter vorgestellt, vor allem in Bezug auf die Heilzeit. Gruß, panic.

Kommentar von walesca ,

Gern geschehen! Na, dann bist Du wohl gerade auf dem Boden der Tatsachen angekommen! So eine Einsicht ist weiß Gott nicht immer angenehm!! Ich wünsche Dir trotzdem alles Gute und noch eine große Portion Geduld! LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten