Frage von francis1505,

Wann ist die Vorlage der AU bei der Krankenkasse verspätet?

Eigentlich dürfte es mich gar nicht treffen, aber trotzdem möchte ich gerne folgendes wissen:

Auf der Ausfertigung für die Krankenkasse bei der AU steht ja immer drauf: "Bei verspäteter Vorlage droht Krankengeldverlust!".

Ab wann ist denn die Vorlage verspätet?

Ich habe nun die erste für gut zwei Wochen und heute die Verlängerung für nochmal eine Woche erhalten. Beide habe ich jetzt vorsichtshalber in die Post gegeben. Aber gilt das dann im Falle eines Falles oder fiele das bereits unter die Verspätung? Grundsätzlich gehe ich mal nicht davon aus, dass ich in den Genuss komme, aber nach all meinen Erlebnissen in den letzten zwei Wochen will ich lieber auf Nummer sicher gehen.

Im Netz konnte ich leider diesbezüglich nix finden. Lohnfortzahlung läuft für 6 Wochen ganz normal.

Sollte meine Frage etwas wirr sein, liegt das derzeit am Tramadol in meinem Hirn, Sorry :-D

Antwort von Mondblume,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Eigentlich müsstest du die AU innerhalb von 7 Werktagen einreichen, schick sie auf jeden Fall gleich los! Viele Sachbearbeiter sind kulant und schauen nicht unbedingt genau auf die Fristen, wenn du die AU aber erst bei der Kasse einreichst wenn du Krankengeld brauchst kann es schwierig werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community