Frage von Wasserperle, 19

Wann epiliert man sich am besten bzgl. der Tageszeit?

Ich habe mir heutemorgen die Beine epiliert. Das hat so weh getan, so schlimm war es noch nie. Meistens epiliere ich mich eher abends. Hängt das unterschiedliche Schmerzempfinden mit der Tageszeit zusammen? Wann ist es dann am schmerzärmsten sich zu epilieren?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von rundgesund, 19

Ich erledige das auch immer am späten Nachmittag bzw. am Abend. Das ist man auch nicht so unter Stress :)

Antwort
von Irene1955, 18

Waldmensch hat recht, morgens ist man tatsächlich schmerzempfindlicher. Der Abend eignet sich aber auch noch aus einem anderen Grund besser zum Epilieren: die Haut an den Beinen hat dann Zeit, sich wieder zu beruhigen. Frisch epiliert sieht sie ja sonst so rotfleckig aus :-)

Antwort
von waldmensch, 16

Hallo Wasserperle,

Da hast Du vollkommen recht. Morgens wenn der Körper ausgeruht ist sind wir Schmerzempfindlicher. Unsere Sinne sind dann Hellwach. Nebenbei haben das auch Zahnärzte herausgefunden das die Schmerzen bei den Patienten bei der Behandlung Nachmittags nicht mehr ganz so extrem sind. Am besten Verlegst Du das epilieren daher auch auf den Nachmittag und Abend.

Alles Gute

Waldmensch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community