Frage von sarahsary, 2

wann bekomm ich meine periode

hallo

ich hab meine period. am 23- 27juni gehabt. bekomm ich die nächste woche? was kann ich tun damit es nicht stark wird. ? ohne tabletten!!! paar tage vorher nix essen?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von dinska, 1

Es kann dir keiner sagen, wann du deine Periode bekommst. Auch gegen die Stärke kannst du nichts machen. Bei mir wurde es erst besser und regelmäßig als ich die Pille nahm.

Kommentar von DerGast ,

Nur bekommt man unter Pilleneinnahme gar keine Periode mehr weil man ja keinen natürlichen Zyklus mehr hat.

Kommentar von Winherby ,

Das hängt aber wohl mit der Art von Pille ab. Meine Frau nahm, bevor wir Kinderwunsch hatten, jahrelang die Pille und bekam trotzdem ihre Mens.

Kommentar von DerGast ,

Nein, man bekommt in der Pause lediglich eine Abbruchblutung durch den Hormonentzug. Das hat rein gar nichts mit der natürlichen Periode zu tun.

Kommentar von Winherby ,

Ob dabei nun ein Ei ausgespült wird oder nicht, ist der Frau egal, sie blutet!

Kommentar von DerGast ,

Ja und?

Kommentar von dinska ,

Deshalb war es ja regelmäßig.

Antwort
von gerdavh, 2

Hallo, bei einem normalen Zyklus ist es wahrscheinlich, dass Du nächste Woche Deine Menstruation bekommen wirst. Aufgrund der seltsamen Frage gehe ich mal davon aus, dass Du Deine Periode noch nicht lange hast. Es dauert bei Frau evtl. etwas, bis eine regelmäßige Blutung eintritt. Du kannst die Stärke der Blutung nicht beeinflussen. Entkrampfende Schmerztabletten muss man nur bei sehr starken Regelblutungsbeschwerden einnehmen. Und die Idee mit dem Nichts Essen ist ganz schlecht - erstens beeinflusst das nicht die Schmerzen, die manche Frauen haben und zweitens bringst Du damit höchstens Deinen Hormonhaushalt durcheinander. Magersüchtige z.B. haben in der Regel keinen regelmäßigen Zyklus mehr. lg Gerda

Kommentar von gerdavh ,

Ich habe eben gelesen, dass Du unbedingt 47 kg wiegen willst. Solltest Du das immer noch anstreben und viel zu wenig essen, kann Dir kein Mensch sagen, wann Du Deine nächste Periode bekommst. Unterernährung wirkt sich negativ auf den Hormonhaushalt aus. Ich hoffe doch sehr, dass Du diesen Unsinn mit der Wassermelonendiät inzwischen lässt. lg Gerda

Kommentar von sarahsary ,

ich hab aufgehört, da ich jt die 2 wochen oft abends drausen war... und mit freunde und bruder beim mci u. burger king waren ... viel eis essen.

aber ich fahr ab 1 august nach italien ans mer und ich hab echt angst das ich es dann da bekomm!

ich hatte es ab 23 juni bis 28 juni

ca. 3 wochen her und diese woche ist die 4 woche.

Kommentar von sarahsary ,

bei mir ist es manchmal so... das ich meine periode paar tage später bekomm als die letzte zb. ich hatte es am 23 juni und ich schätze ich bekomm es ende juli. das wäre ein albtraum für mich.

Antwort
von DerGast, 1

In welchen Abständen kam sie denn vorher? Da kannst du es ja ableiten. Allerdings kann es sich auch verschieben. Nichts essen ist nicht zu empfehlen.

Antwort
von whoisthedoc, 1

Liebe Sarah!

Jetzt weiß ich nicht ob du die "Pille" einnimmst oder nicht. Sollte es jetzt der Fall sein dass du die Pille permanent nimmst, so entfällt die Periode dauerhaft! Vereinzelnd kann es zu Schmierblutungen kommen, muss aber nicht sein. Nimmst du jetzt die Pille nur alle 7 Tage so verschiebt sich eventuell nur deine Periode, muss aber nicht sein.

Solltest du nun keine Medikamente einnehmen, so gehe ich davon aus, dass du wie immer deine Periode bekommst.

Allgemein können wir das nicht wissen!

Lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten