Frage von Jan545, 1

Wadenverletzung im Ausland und wenig Vertrauen in Ärzte

Hallo, ich habe ein Orthopädisches Problem und befinde mich im moment an einem Ort auf der Welt, an dem Ärzte einen extrem unqualifizierten Eindruck auf mich machen, ich habe folgendes Problem:

Ich habe mir letzten Dienstag (heute ist der Montag danach) eine Sportverletzung an der Wade zugezogen (harter Schlag gegen die Wade) Erstsymptome: Extrem starke anhaltende Schmerzen an der Wade, starkes anschwellen selbiger Am Tag danach bin ich dann zum Arzt gegangen, dieser hat keine schlimmeren Folgen festgestellt und mir neben Schmerzmitteln nur Bettruhe und leichtes Bewegen des Beines verordnet.

In den Folgenden Tagen guter Heilungsprozess, bis Freitagabend war normales gehen fast schon wieder möglich. Am Samstagmorgen, also vor zwei Tagen dann plötzlich fing meine Fussinnenseite an, anzuschwellen und blau zu werden. Erneut traten schmerzen auf, die bis heute, Montag noch zugenommen haben. Der unterschied bei den Schmerzen direkt nach der Verletzung liegt darin, dass ich extreme Schmerzen in der Wade immer dann habe, wenn sich die Gravitationsrichtung auf mein Bein verändert, z.B. wenn ich eine Zeit liege und dann aufstehe oder mich auch nur zur Seite drehe. Schmerzen treten mit zirka 10 sekündiger Verspätung auf, and dauern dann gut 30 sekunden an. Gehen bereitet mir ebenfalls große Schmerzen, blau angefärbte Fußinnenseite allerdings schmerzt nicht. Ich war soeben (Montag) beim Arzt, der sagte mir erneut ich solle es ruhig halten und verschrieb mir stärkere Schmerzmittel. Vertrauen allerdings in diese Aussagen habe ich Keines, da die Symptome ohne jegliche Belastung auf das Bein zugenommen haben.

Was genau meint ihr fehlt meinen Bein? (Wann) sollte ich eurer Meinung nach ein Krankenhaus aufsuchen? Bitte bedenkt hierbei, dass meine Krankenkasse vermutlich für größere Behandlungen nicht aufkommen würde, sodass ich nach Deutschland fliegen und mich für einige Zeit von meinem Studium freistellen lassen müsste.

Bin für Jede Hilfe sehr, sehr dankbar und Fragen werde ich gerne beantworten.

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Jongi,

Vorsicht das es kein Kompartmensyndrom ist !!!! lass es daraufhin untersuchen wenn du sagst wade stark angeschwollen etc...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community