Frage von kuebraaa, 125

Wachse ich noch?

Ich bin 15 (ende Februar 16) und 1, 74m groß, meiner Meinung nach zu groß. Also was heißt zu groß, ich finde es noch gerade so okay aber habe Angst, dass ich noch wachse (sei es auch nur 1cm). Meine Mutter ist 1.70 und mein Vater um die 1.85 (wenn nicht bisschen kleiner). Wäre auch echt toll wenn manche Antworten von Erfahrenen käme, besser von Experten :-) Danke schonmal im Voraus! :)

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von dinska, 84

Wenn du die Antwort eines Experten wissen willst, dann musst du dich an einen Experten wenden. Denn aus der Ferne kann keine Diagnose erstellt werden, die bekommt man nur durch eine eingehende Untersuchung. Ein Bekannte von mir hat ihre Tochter ausmessen lassen und auch dann gibt es noch Wahrscheinlichkeiten. Ich kannte ein Mädchen, dass in der 6. Klasse schon 1,83 cm groß war und todunglücklich. Als ich sie später wieder getroffen habe, war sie sehr ausgeglichen obwohl sie noch paar Zentimeter zugelegt hatte. Sie war einem Ruderclub beigetreten und da gab es nur große Menschen und sie hat dort auch ihren Mann kennengelernt. Man muss sich immer so annehmen wie man ist und das beste daraus machen.

Antwort
von Lyarah, 92

Ich gehe davon aus, dass du ein Mädchen bist (ein Junge hätte wohl kein Problem damit, groß zu sein :-)).

Ein wenig wirst du vielleicht noch wachsen, aber ich denke, das meiste ist geschafft. Mädchen wachsen früher in die Höhe als Jungen - daher schätze ich, dass höchstens (wenn überhaupt) noch ein oder zwei Zentimeter nachkommen. Du kannst ja - wie Gerda sagte - eine Messung der Handwurzelknochen vornehmen lassen.

Ich bin selbst sehr groß (1,78) und hatte meinen größten Wachstumsschub zwischen 13 und 15 (das war eine schreckliche Zeit, denn ich hab alle gleichaltrigen Jungs in der Klasse überragt. Doch binnen der danach folgenden zwei, drei Jahre haben die alle wieder aufgeholt und ich fiel nicht mehr besonders auf). Mit 15 war ich also quasi ausgewachsen und hatte bereits meine jetzige Größe.

Meine anfängliche Unsicherheit deswegen habe ich schnell überwunden. Ich wurde - und werde - von vielen wegen meiner Größe beneidet. Auch Beziehungstechnisch war das nie ein Problem, ich hatte viele Jahre lang eine glückliche Beziehung mit einem kleineren Mann. Heutzutage sind diese Klischees, eine Frau müsse klein sein, längst überholt. Im Gegenteil, ich habe die Erfahrung gemacht, dass man als große Frau ganz anders wahrgenommen wird - mit mehr Respekt, bilde ich mir ein. Man kann mich nicht so leicht als "kleines Weibchen" ignorieren - die kleinen Frauen hier im Forum wissen wahrscheinlich, wovon ich spreche schmunzel. Ich habe eine sehr kleine Freundin, die immer darunter leidet, dass man sie oft wie ein kleines Mädchen behandelt und sie sich daher viel mehr darum bemühen muss, ernst genommen zu werden.

Sei also stolz auf deine Größe und freu dich darüber. Selbst wenn noch ein bis zwei Zentimeter kommen sollten (was ich, wie gesagt, nicht glaube), bist du noch immer nicht "riesig".

Kommentar von kuebraaa ,

Danke dir für die ausführliche Antwort :-)

Antwort
von Mahut, 62

Du wirst bestimmt noch etwas wachsen, denn Mädchen wachsen im Allgemeinen bis sie 18 Jahre alt sind.

Sei froh, das d so groß bist, ich bin nur 1,56M groß, was meinst du wie übel es ist, man kommt beim einkaufen an einige Sachen im Regal nicht ran und ist dadurch immer auf die Hilfe anderer angewiesen und man wird von den großen Menschen manchmal übersehen. Es ist eben so, das die Menschen größer werden.

Antwort
von Romilo11, 49

Ich halte ehrlich gesagt viel von den beim Kidnerarzt gemachten Test der "wahrscheinlichen Körpergröße". Kenne 4 Leute die das gemacht haben, und bei jedem hat es +-1 cm gestimmt.

Denke bis 17/18 sollte man Hoffnung haben zu wachsen!

Antwort
von pferdezahn, 42

Selbstverstaendlich kannst Du mit 15 Jahren noch etwas zulegen, aber keine bange, die 1,80 Meter wirst Du nicht mehr erreichen. Heutzutage beginnt eine stattliche Groesse erst ab 1,80 Meter, was darunter ist, wird meistens als klein bezeichnet. Ja, die Zeiten haben sich geaendert.

Antwort
von gerdavh, 41

Hallo, wenn Du genau wissen willst, wie groß Du eines Tages sein wirst, kannst Du bei Deinem Arzt das durch die Messung der Handwurzelknochen bestimmen lassen. Ich persönlich bin ja der Meinung, dass Du völlig dem Durchschnitt entsprichst. Deine Generation ist in der Regel schon etwas größer. Da Du jetzt erst 15 bist, wirst Du mit Sicherheit noch wachsen. Ich finde das ganz o.k. Mein Sohn hat mich, er ist erst 14 und ist bereits 1,73 m, auch schon längst überrundet. Grüße Gerda

Antwort
von bobbys, 30

Hallo kuebraaa,

das Längenwachstum ist ungefähr mit dem 18.Lj abgeschlossen. Also keine Angst soviel kommt da nicht mehr:)

LG Bobbys :)

Antwort
von anonymous, 27

wahrscheinlich wirst du noch gut 4 cm wachsen oder mehr

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten