Frage von HansLR, 16

Vorhaut zu eng?

Ich bin im Moment 16. Und hab ein Problem und zwar:
Wenn ich meine Vorhaut nach hinten ziehe wird es ende Eichel schmerzhaft(ganzLeicht), deswegen trau ich mich nicht weiter weil ich denke ich würde sie nicht zurückbekommen Auserdem wenn ich die Vorhaut dann wieder nach oben ziehe bleibt sie Kleben(weil meine eichel trocken ist) und deswegen zieh ich sie soweit nach oben bis sie nicht mehr "Klebt"

Ist das Phomose die man behandeln müsste? Oder kann ich da selber was machen?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von granade, 16

Wenn du keine Schmerzen hast, ist alles in Ordnung. Dein Penis wächst noch und wird sich noch verändern. Wenn du allerdings Schmerzen hast, geh zu einem Arzt. Das muss dir nicht unangenehm sein, dafür sind Ärzte da! Du musst dich nicht quälen. Wenn es weh tut, kann man da etwas machen. In seltenen Fällen wird die Vorhaut entfernt, dann wirst du quasi beschnitten. Das ist ein Routineeingriff und verheilt recht schnell.

Antwort
von Semana, 12

Möglich wäre es eine Phimose aufzudehnen, wenn es denn eine ist. Da muß auch nicht gleich die Vorhaut entfernt werden. http://www.pharmazeutische-zeitung.de/index.php?id=2793 Geh zum Arzt und laß dich untersuchen, erst dann kannst du über die Möglichkeiten entscheiden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community