Frage von Schneeflocke, 7

Vividrin, das Beste bei Heuschnupfen?

Ist Vividrin das beste Mittel gegen Heuschnupfen Beschwerden bei Schnupfen und tränenden Augen, oder habt Ihr Besseres?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Schneeflocke,

Schau mal bitte hier:
Medikamente Heuschnupfen

Antwort
von alegna796, 6

Hallo Schneeflocke. es kommt darauf an, wie schwer Deine Beschwerden sind. Als ein bei mir bestens wirksames homöopatisches Mittel kann ich Dir Galphimia glauca D6 empfehlen. Allergien von Klosterfrau ist auch ein sehr gutes Mittel. Sind die Beschwerden allerdings sehr stark und die Nase ist total zu und man kan nicht mehr durch die Nase atmen, dann greife ich auch mal zu stärkeren Mitteln, ich habe gute Erfahrungen mit Reactine duo gemacht. Das sind Retardtabletten, die sofort die Nase befreien. Alles Gute.

Antwort
von Britta34, 7

Ich nehme auch Vividrin als Kombipackung, da ich auch Probleme mit AUgen und Nase habe und das eben beide Bereiche abdeckt. Ob es allerdings das beste Mittel ist, kann ich nicht sagen. Ist wahrscheinlich auch individuell abhängig.

Antwort
von anonymous, 7

Dauerhaft hilft mir das nicht, davon bekomme ich erst recht Niesen etc. (Nebenwirkung). Dauerhaft ist Meersalz-Wasser-Nasenspray gut (und ohne Nebenwirkungen) oder Weleda Heuschnupfenspray oder Globulis aus der Apotheke, je nach Beschwerdebild! Dann Nase oft auswaschen (Finger naß machen und drin bohren...) oder inhalieren mit Wasserdampf, vor allem, wenn man von draußen rein kommt und heftig niest...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community